Rezept Koethener Schusterpfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Koethener Schusterpfanne

Koethener Schusterpfanne

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14525
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3636 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine grünen Kartoffeln !
Sie Sollten immer nur ausgereift Kartoffeln essen. Sind die Kartoffeln noch grün, wurden sie meist falsch gelagert. Kartoffeln müssen dunkel lagern. In den grünen Kartoffeln, ebenso wie in der grünen Schale und in den Keimen ist das stark giftige Solanin enthalten. Auch wenn sie nur leicht grünlich sind, sparen Sie nicht am falschen Fleck, und werfen die Kartoffeln in den Müll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
700 g Schweineschulter
700 g Birnen
700 g Kartoffeln
- - Salz
- - Pfeffer
- - Kuemmel
3 El. Oel oder Schmalz
Zubereitung des Kochrezept Koethener Schusterpfanne:

Rezept - Koethener Schusterpfanne
Das Fleisch kraeftig mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer einreiben und in dem Oel oder Schmalz gut anbraten. 375 ml Wasser angiessen und zugedeckt schmoren lassen. Die Birnen und die Kartoffeln schaelen und in Stuecke schneiden. Die Birnen nach 60 Minuten zum Fleisch geben, die Kartoffeln 10 Minuten spaeter. Mit Salz, Pfeffer und Kuemmel abschmecken. Sobald alles gar ist, offen in der Backroehre ueberbacken. Das fertige Gericht wird in der Pfanne aufgetragen. Quelle: VT ORB/MDR 06.03.95 ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Mon, 06 Mar 1995 Stichworte: Fleisch, Schwein, Kartoffeln, Obst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 4174 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4949 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9597 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |