Rezept Koernige Hoernchen mit zwei Dips

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Koernige Hoernchen mit zwei Dips

Koernige Hoernchen mit zwei Dips

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18847
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2535 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeerblättertee !
gegen Arthrosen , Blasenentzündung, Rheuma, Gicht, Prostata und Leberbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
750 g Margerquark
1/4 l Milch
150 ml Oel
- - Jodsalz
- - Weisser Pfeffer
500 g Mehl
1  Pk. Backpulver
50 g Sonnenblumenkerne
1  Eigelb
2 gross. Paprikaschoten
2  mittl. Zwiebeln
- - Paprikapulver, edelsuess
1 Bd. Frisches Basilikum
2  Stiele Thymian
2 Bd. Frischer Kerbel
1 Bd. Schnittlauch
2 Tl. Zitronensaft
- - Backpapier fuer das Blech
Zubereitung des Kochrezept Koernige Hoernchen mit zwei Dips:

Rezept - Koernige Hoernchen mit zwei Dips
Ein Drittel des Quarks, die Haelfte der Milch, Oel und Jodsalz verruehren, anschliessend Mehl und Backpulver unterkneten. Den Teig auf etwas Mehl einen halben Zentimeter dick ausrollen. Dreiecke ausschneiden und die Dreiecke in die Sonnenblumenkerne druecken. Von der Laengsseite her aufrollen. Mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Ofen (200 GradC) 20 Minuten backen. Paprika putzen, waschen, halbieren, je eine Haelfte kleinwuerfeln. Ebenso Zwiebeln schaelen, hacken. Den restlichen Quark nochmals halbieren. Unter die eine Haelfte Milch und Zwiebeln und Paprikawuerfel ruehren, mit Jodsalz und Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Fuer den zweiten Dip Kraeuter waschen, fein schneiden und unter den Rest Quark mischen. Mit Jodsalz, Pfeffer und Zitronensaft wuerzen. Abschliessend die Dips in die Paprikahaelften fuellen und zu den Hoernchen reichen. * Quelle: Spar Haushaltsjournal gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Backen, Gebaeck, Kraeuter, Gemuese, Appetizer, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 16150 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 9471 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 100447 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |