Rezept Koernige Hoernchen mit zwei Dips

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Koernige Hoernchen mit zwei Dips

Koernige Hoernchen mit zwei Dips

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18847
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2617 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
750 g Margerquark
1/4 l Milch
150 ml Oel
- - Jodsalz
- - Weisser Pfeffer
500 g Mehl
1  Pk. Backpulver
50 g Sonnenblumenkerne
1  Eigelb
2 gross. Paprikaschoten
2  mittl. Zwiebeln
- - Paprikapulver, edelsuess
1 Bd. Frisches Basilikum
2  Stiele Thymian
2 Bd. Frischer Kerbel
1 Bd. Schnittlauch
2 Tl. Zitronensaft
- - Backpapier fuer das Blech
Zubereitung des Kochrezept Koernige Hoernchen mit zwei Dips:

Rezept - Koernige Hoernchen mit zwei Dips
Ein Drittel des Quarks, die Haelfte der Milch, Oel und Jodsalz verruehren, anschliessend Mehl und Backpulver unterkneten. Den Teig auf etwas Mehl einen halben Zentimeter dick ausrollen. Dreiecke ausschneiden und die Dreiecke in die Sonnenblumenkerne druecken. Von der Laengsseite her aufrollen. Mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Ofen (200 GradC) 20 Minuten backen. Paprika putzen, waschen, halbieren, je eine Haelfte kleinwuerfeln. Ebenso Zwiebeln schaelen, hacken. Den restlichen Quark nochmals halbieren. Unter die eine Haelfte Milch und Zwiebeln und Paprikawuerfel ruehren, mit Jodsalz und Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Fuer den zweiten Dip Kraeuter waschen, fein schneiden und unter den Rest Quark mischen. Mit Jodsalz, Pfeffer und Zitronensaft wuerzen. Abschliessend die Dips in die Paprikahaelften fuellen und zu den Hoernchen reichen. * Quelle: Spar Haushaltsjournal gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Backen, Gebaeck, Kraeuter, Gemuese, Appetizer, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 75069 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Spargelzeit: Spargel schonend zubereitenSpargelzeit: Spargel schonend zubereiten
Nicht jeder weiß wie Spargel richtig zubereitet wird. Wichtige Vitamine und Mineralstoffe können bei unsachgemäßer Lagerung oder Zubereitung vernichtet werden.
Thema 6671 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Rooibos Tee - Rotbusch Tee der aus SüdafrikaRooibos Tee - Rotbusch Tee der aus Südafrika
Seine Anhänger sind kreativ - nicht nur in der Aussprache des Wortes Rooibos, sondern auch in seiner Anwendung. Rooisbos- oder Rotbusch Tee ist mehr als nur eine koffeeinfreie Alternative zu Grün- und Schwarztees.
Thema 11065 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |