Rezept Koenigsberger Mohnstriezel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Koenigsberger Mohnstriezel

Koenigsberger Mohnstriezel

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21453
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9998 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
1  Pk. Trockenhefe
1/8 l Milch; lauwarm
1 Prise : Salz
2  Eier
75 g Butter; weich
100 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1  Zitrone; Schale gerieben
- - Mehl; zum Ausrollen
- - Butter; zum Bestreichen
2 1/2 El. Puderzucker
500 g Mohn; gemahlen
1/4 l Milch; kochend
2  Eigelb
125 g Zucker
1 Prise Zimtpulver
50 g Butter; fluessig
100 g Korinthen
3 El. Sahne
1 El. Rosenwasser
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Koenigsberger Mohnstriezel:

Rezept - Koenigsberger Mohnstriezel
Mehl und Hefe vermischen. Milch, Salz, Eier, Fett, Zucker, Vanillin und Zitronenschale zufuegen und mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an warmem Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Mohn mit kochender Milch uebergiessen und abkuehlen lassen. Eigelb, Zucker, Zimt, Butter, Korinthen, Sahne und Rosenwasser unterruehren. Teig durchkneten und auf mit Mehl bestaeubtem Backpapier zu einem 35x45 cm Rechteck ausrollen. Mit dem Mohn bestreichen. Von einer Laengsseite her aufrollen und zu einem Kreis legen. Die beiden Enden ineinanderstecken. Mit dem Backpapier auf ein Blech legen. Die Teigrolle mit einem scharfen Messer laengs so tief einschneiden, dass sie unten noch etwa 4 cm zusammenhaengt. 30 min gehen lassen. Ins Rohr schieben, auf 180 GradC schalten und etwa 1 h backen. Heiss mit fluessiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestaeuben. Stichworte: Kuchen, Deutschland, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7835 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 18005 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Met der HonigweinMet der Honigwein
Met, der auch als Honigwein bezeichnet wird, zählt zu einem der ältesten alkoholischen Getränke weltweit und wurde den Überlieferungen zufolge eher zufällig entdeckt.
Thema 5058 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |