Rezept Koenigsberger Mohnstriezel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Koenigsberger Mohnstriezel

Koenigsberger Mohnstriezel

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21453
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10391 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
1  Pk. Trockenhefe
1/8 l Milch; lauwarm
1 Prise : Salz
2  Eier
75 g Butter; weich
100 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1  Zitrone; Schale gerieben
- - Mehl; zum Ausrollen
- - Butter; zum Bestreichen
2 1/2 El. Puderzucker
500 g Mohn; gemahlen
1/4 l Milch; kochend
2  Eigelb
125 g Zucker
1 Prise Zimtpulver
50 g Butter; fluessig
100 g Korinthen
3 El. Sahne
1 El. Rosenwasser
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Koenigsberger Mohnstriezel:

Rezept - Koenigsberger Mohnstriezel
Mehl und Hefe vermischen. Milch, Salz, Eier, Fett, Zucker, Vanillin und Zitronenschale zufuegen und mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an warmem Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Mohn mit kochender Milch uebergiessen und abkuehlen lassen. Eigelb, Zucker, Zimt, Butter, Korinthen, Sahne und Rosenwasser unterruehren. Teig durchkneten und auf mit Mehl bestaeubtem Backpapier zu einem 35x45 cm Rechteck ausrollen. Mit dem Mohn bestreichen. Von einer Laengsseite her aufrollen und zu einem Kreis legen. Die beiden Enden ineinanderstecken. Mit dem Backpapier auf ein Blech legen. Die Teigrolle mit einem scharfen Messer laengs so tief einschneiden, dass sie unten noch etwa 4 cm zusammenhaengt. 30 min gehen lassen. Ins Rohr schieben, auf 180 GradC schalten und etwa 1 h backen. Heiss mit fluessiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestaeuben. Stichworte: Kuchen, Deutschland, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 9000 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?
Gesunde Ernährung liegt absolut im Trend. Und da möchte man natürlich auch beim Brot wissen, was drin ist. Mit einem Brotbackautomat gelingt vollautomatisch jedes gewünschte Brot. Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern schont auch noch den Geldbeutel.
Thema 4898 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?
Russisches Roulette spielt man mit einer Kugel in der Revolvertrommel, die kulinarische Form davon mit einem Kugelfisch auf dem Teller.
Thema 9195 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |