Rezept Koenigsberger Klopse nach Siebeck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Koenigsberger Klopse nach Siebeck

Koenigsberger Klopse nach Siebeck

Kategorie - Hackfleisch, Kalb Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27234
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12160 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kalbfleisch, vollkommen mager
1  Semmel
- - Milch zum Einweichen
2  Eigelb
15  Sardellenfilets
1 Tl. Zitronenschale, abgerieben
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
- - Kalbsbruehe
1/4 l Sahne
100 g Kapern, klein
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Koenigsberger Klopse nach Siebeck:

Rezept - Koenigsberger Klopse nach Siebeck
Das Kalbfleisch sorgfaeltig parieren, wuerfeln und durchdrehen. Mit entrindeter, in Milch eingeweichter Semmel vermischen. Ebenfalls untermischen: Eigelb und abgetupfte, feingehackte Sardellenfilets und Zitronenschale. Salzen, pfeffern und mit Muskat wuerzen. Kloesschen formen, nicht groesser als Pingpongbaelle. In heisser Kalbsbruehe 8 Minuten gar ziehen lassen. Herausnehmen, warmstellen. Die Kalbsbruehe zum Fond einkochen, Sahne dazu, weiter einkochen, Kapern dazu, mit Zitronensaft abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 14679 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 4631 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11242 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |