Rezept Koenigsberger Klopse I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Koenigsberger Klopse I

Koenigsberger Klopse I

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14931
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9147 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeerblättertee !
gegen Arthrosen , Blasenentzündung, Rheuma, Gicht, Prostata und Leberbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Broetchen (50g)
1/4 l Wasser zum einweichen
500 g gemischtes Hackfleisch
50 g fetter Speck
4  Sardellenfilets aus der Dose (40g)
1  Zwiebel (40g)
1  Ei
- - Salz
- - weisser Pfeffer
1 1/2 l Wasser
- - Salz
1  Lorbeerblatt
1 klein. Zwiebel
3  Pfefferkoerner
3  Gewuerzkoerner
30 g Margarine
30 g Mehl
2 El. Kapern (40g)
- - Saft einer halben Zitrone
1/2 Tl. Senf
1  Eigelb
1  Prise Zucker
- - Salz
- - weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Koenigsberger Klopse I:

Rezept - Koenigsberger Klopse I
Tip : Koenigsberger Klopse schmecken sehr pikant, wenn man die Sardellenfilets durch vorbereitete Salzheringsfilets ersetzt. Sie muessen sehr fein gehackt sein. Dies sind nun die ueberall bekannten und beliebten Koenigsberger Klopse. Dazu gehoert selbstverstaendlich eine Kapernsosse, die leicht saeuerlich abgeschmeckt wird. Broetchen 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Ausdruecken, zerpfluecken und mit dem Hackfleisch in eine Schuessel geben. Speck, abgetropfte Sardellenfilets und die geschaelte Zwiebel fein hacken. Zum Hackfleisch geben. Ei reingeben. Gut mischen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Wasser mit Salz, Lorbeerblatt, der geschaelten halbierten Zwiebel, Pfeffer und Gewuerzkoernern in einem Topf aufkochen. Aus dem Fleischteig Klopse von ca. 4 cm Durchmesser formen und in der Fluessigkeit in 20 Minuten gar ziehen lassen. Mit einem Schaumloeffel rausnehmen und in einer vorgewaermten Schuessel warm stellen. Bruehe durch ein Sieb giessen, auch warm stellen. Fuer die Sosse Margarine in einem Topf erhitzen. Mehl reinschuetten und 3 Minuten unter Ruehren durchschwitzen. Mit 1/2 l der durchgesiebten Bruehe unter Ruehren abloeschen. Kapern, Zitronensaft und Senf reingeben. 5 Minuten kochen lassen. Eigelb in einem Becher mit etwas Sosse verquirlen. Wieder in die Sosse ruehren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer wuerzen. Eventuell noch mit etwas Zitronensaft abschmecken. Klopse reingeben und noch mal heiss werden lassen. In einer vorgewaermten Schuessel anrichten und sofort servieren. Etwa 540 Kalorien / 2260 Joule Mein Menuevorschlag : Vorweg eine Gemuesebruehe. Als Hauptgericht die Klopse mit rote Beete Salat und Petersilienkartoffeln. Zum Nachtisch passt gut Brombeer-Creme Malmoe. Als Getraenk Bier. Vorbereitung 30 Minuten Zubereitung 35 Minuten ** Gepostet von mr.nutz Date: 15 Mar 1995 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Rind, Schwein, Hack, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 12914 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Safran - Gold in der Küche - Das SafrankochbuchSafran - Gold in der Küche - Das Safrankochbuch
Dem Gold in der Küche widmet sich die Aromatherapeutin und Heilpraktikerin Susanne Fischer-Rizzi in einem außerordentlich schön gestalteten Buch auf 128 Seiten.
Thema 9260 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 8907 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |