Rezept Koenigsberger Klopse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Koenigsberger Klopse

Koenigsberger Klopse

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7058
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5136 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Sellerie gewuerfelt
1  gr. Zwiebel
- - Karotten gewuerfelt
- - Petersilienwurz 8 Pimentkoerner
- - Klare Fleischbruehe
- - Bohnenkraut
- - Rosmarin
- - Lorbeer nach Geschmack
- - Salz
4  ganze Eier
1.5  Pfd. Hackfleisch gemischt
- - Zwiebel
- - fertiges Hackfleischgewuerz
- - Paprika
- - Semmelbroesel nach Bedarf
- - Majoran
- - Petersilie
- - Bohnenkraut
- - Butter
- - suesser Sahne
- - saurer Sahne
- - Bruehwuerfel
- - Essig oder Zitronensaft
1  Prise Zucker
- - Salz
- - Saucenbinder nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Koenigsberger Klopse:

Rezept - Koenigsberger Klopse
Wasser aufsetzen, Zutaten in den Sud geben und zum Kochen bringen. Bruehe gut abschmecken, sollte herzhaft gewuerzt sein. Zubereitung der Klopse: Die Zutaten gruendlich verkneten, bis die Masse saemig wird. Wenn der Sud kocht, Knoedel formen und in die Bruehe geben. Ca. 30 Minuten (je nach Groesse) koecheln lassen. Danach Klopse herausnehmen. Nun wird die Sauce zubereitet aus dem durchgesiebten Fond, der verfeinert und gebunden und sauer-suess abgeschmeckt wird mit den Zutaten fuer die Sauce. Die Sauce schmeckt mir persoenlich am besten, wenn sie ueber Nacht gestanden hat. Einen Guten wuensch ich! ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Fleischgerichte, Hackfleisch, Rindfleisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 7609 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 58528 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 7024 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |