Rezept KÖNIGSBERGER FLECK, OSTPREUSSISCHE KALDAUNENSPEZIALITÄT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KÖNIGSBERGER FLECK, OSTPREUSSISCHE KALDAUNENSPEZIALITÄT

KÖNIGSBERGER FLECK, OSTPREUSSISCHE KALDAUNENSPEZIALITÄT

Kategorie - Fleisch, Innerei, Kutteln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28224
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10303 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Kutteln; gekocht und kleingeschnitten
- - Wurzelgemüse; zerkleinert
- - Gewürzkörner
- - Pfefferkörner
1  Lorbeerblatt
- - Kräftige Fleischbrühe
- - Essig
- - Majoran; fein gehackt
- - Ulli Fetzer dtv-Küchenlexikon
Zubereitung des Kochrezept KÖNIGSBERGER FLECK, OSTPREUSSISCHE KALDAUNENSPEZIALITÄT:

Rezept - KÖNIGSBERGER FLECK, OSTPREUSSISCHE KALDAUNENSPEZIALITÄT
Kleingeschnittene, gekochte Kaldaunen mit zerkleinertem Wurzelgemüse, Gewürz und Pfefferkörnern und einem Lorbeerblatt etwa 30 Minuten in kräftiger Fleischbrühe kochen, mit Essig und feingehacktem Majoran würzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12223 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7887 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Perfekter Gastgeber gesuchtPerfekter Gastgeber gesucht
Für die Sendung Das perfekte Dinner werden leidenschaftliche Hobbyköche ab 25 gesucht, die ihre sehr guten Kochkünste vor der TV-Kamera präsentieren möchten.
Thema 7716 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |