Rezept Koenigs Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Koenigs-Suppe

Koenigs-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14524
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3429 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Leber !
Die Leber muss heute mit Konservierungsmitteln, Nikotin, Alkohol, übermäßiger Ernährung und Umweltgiften fertig werden. Kein Wunder, dass dieses Entgiftungsorgan häufig gestört ist, oder dass sich sogar Leberschäden entwickeln können. Lassen Sie sich deshalb mehrmals in der Woche eine Portion Quark schmecken. Sie unterstützen damit Ihre Leber bei der Entgiftungsarbeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Querrippe
1  Bd. Suppengruen ( a 200 g)
1 El. Bruehe, gekoernt
1 1/2 l Wasser
1  Lorbeerblatt
- - Salz
125 g Huehnermaegen, kuechenfertig
125 g Huehnerleber, kuechenfertig
4  Eier, frisch
2  Handvoll Kerbel
Zubereitung des Kochrezept Koenigs-Suppe:

Rezept - Koenigs-Suppe
Querrippe mit dem geputzten Suppengruen, der gekoernten Bruehe und Lorbeerblatt in kaltem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen und 60 Minuten im offenen Topf koecheln lassen. Huehnermaegen zugeben, 45 Minuten weiterkochen. Nun die Huehnerleber dazugeben und 5 Minuten ebenfalls darin weiterkochen lassen. Alles durch ein Sieb (ein paar Karottenscheiben beiseite legen) in einen anderen Topf geben. Maegen, Rippenfleisch und Leber herausnehmen und kleinschneiden. Die Bruehe kalt werden lassen. Die Eier verquirlt in die kalte Butter ruehren und auf milder Hitze oder im Wasserbad unter Ruehren aufkochen lassen. Fleischstuecke und einige Karottenscheiben zugeben und wieder heiss werden lassen. Die Suppe in eine vorgewaermte Terrine umfuellen, reichlich gehackten Kerbel hineingeben, kurz durchruehren und heiss servieren. Frisches Weissbrot dazu reichen. Pro Person: 758 Kalorien / 3170 Joule * Quelle: Nach: Die Aktuelle ?/95 erfasst: A.Bendig ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Tue, 21 Feb 1995 Stichworte: Suppe, Rippe, Gefluegel, Huhn, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?
Ganz einfach abnehmen, indem man die Fettverbrennung des Körpers per Fatburner anheizt... ein Traum.
Thema 8933 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5758 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 14040 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |