Rezept Koeftesi mit Zitronensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Koeftesi mit Zitronensauce

Koeftesi mit Zitronensauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17161
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2454 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Gegartes Gefluegelfleisch
1 El. Petersilie fein gehackt
50 g Butter
50 g Mehl
65 g Magerquark
1  Ei
- - Salz
- - Pfeffer
- - Getrockneter Thymian
3  Eier
1 Tl. Speisestaerke
1/2  Tas. Heisse Huehnerbruehe
4 Tl. Zitronensaft
2 Tl. Sahne
Zubereitung des Kochrezept Koeftesi mit Zitronensauce:

Rezept - Koeftesi mit Zitronensauce
Fuer die Koeftesi: das Gefluegelfleisch sehr fein durchdrehen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen, den Thymian und die Petersilie dazugeben. Die Butter erhitzen, das Mehl einstauben und daraus eine sehr dicke Mehlschwitze bereiten. Den Quark dazugeben. Dann das Ei hineinschlagen und die Masse etwas abkuehlen lassen. Das Fleisch dazu geben und den Teig verruehren, bis sich kleine Kugel von der Groesse eines Eis formen lassen. Die Kugel in sehr heissen Oel kurz braten, bis sie goldbraun sind. Fuer die Sauce: 3 Eier mit der Speisestaerke verquirlen, und nach und nach die heisse Huehnerbruehe dazu ruehren. Die Sauce im Wasserbad in ca. 10 min. aufschlagen, bis sie dick geworden ist. Vom Herd nehmen und den Zitronensaft und die Sahne dazugeben. Dazu passt gruener Salat. Quelle: GU Hackfleischspezialitaeten. ** Gepostet von Ralph Sprenger Stichworte: Fisch, Gefluegel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4671 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?
Wer bei Mama und Papa auszieht und seinen eigenen Hausstand gründet, steht wohl meist etwas ratlos vor der Frage, wie er oder sie seine Küche einrichten soll und was man dazu überhaupt braucht.
Thema 7349 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Ostern eine dekorative Ostertafel gestaltenOstern eine dekorative Ostertafel gestalten
Eine schön dekorierte Ostertafel, ob Frühstücksbrunch oder zum Nachmittagskaffee, vereint traditionellen symbolischen Schmuck mit der Freude an frühlingshafter Pracht.
Thema 8020 mal gelesen | 03.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |