Rezept Köfte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Köfte

Köfte

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4096
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 24581 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Zwiebeln (150 g)
2  Knoblauchzehen, (evtl. mehr)
2 El. Semmelbrösel
1  Ei
- - Salz
- - Pfeffer
- - Kreuzkümmel (gemahlen)
500 g gemischtes Hackfleisch
6 El. Öl
2  Pk. Blattspinat
1 Bd. Minze
2  B. Sahnejoghurt (à 150 g)
1 Sp./Schuss Zucker
1 El. Zitronensaft, (evtl. mehr)
- - Muskat (frisch ger.)
Zubereitung des Kochrezept Köfte:

Rezept - Köfte
Zwiebeln und Knoblauch pellen, Zwiebeln fein würfeln. 1 Zwiebel mit Semmelbröseln, Ei, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel zum Hack geben. 1 - 2 Knoblauchzehen dazupressen, alles mit den Knethaken des Handrührgeräts verkneten. Aus dem Hackteig mit nassen Händen etwa 12 Hackbällchen formen. In einer Pfanne 3 EL Öl auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 erhitzen, Hackklöße anbraten und 15 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 Min. weitergaren, dabei öfter wenden. Inzwischen das restliche Öl erhitzen, die restlichen Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den gefrorenen Spinat dazugeben und im offenen Topf auf 2 oder Automatik-Kochstelle 6 - 7 unter Wenden auftauen und erhitzen. Minze hacken. Joghurt mit dem restlichen Knoblauch, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft würzen. Die Minze daruntermischen. Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Hackbällchen auf dem Spinat anrichten, mit der Soße begießen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 6291 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 13023 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 5207 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |