Rezept Kochkäse I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kochkäse I

Kochkäse I

Kategorie - Brunch, Aufstrich, Käse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28877
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10804 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse in der Mikrowelle !
Wenn Sie das Gemüse in der Mikrowelle zubereiten, sollten Sie gleich große Gemüsestücke nehmen. Dann werden Sie auch gleichmäßig gar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g abgetropfter Quark
1/4 l süsse Sahne
2 El. Kümmel
1 Tl. Salz
50 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Kochkäse I:

Rezept - Kochkäse I
Quark in einer Schüssel bei 25-30°C reifen lassen bis er gelb ist; dabei gelegentlich umrühren. Dann in einem Kochtopf im Wasserbad mit Sahne, Kümmel und Salz unter ständigem Umrühren erhitzen bis die Masse dicklich geworden ist. Die Butter hineinrühren und weiterrühren bis sich der Käse vom Boden löst. In kalt ausgespülten Behältern auskühlen lassen. Der Kochkäse hält sich im Kühlschrank etwa eine Woche.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wie gelingt der Kuchen perfekt?Wie gelingt der Kuchen perfekt?
Die Rezepte in den Kochbüchern verraten uns meist nicht, was man tun soll, damit der Hefeteig so richtig schön locker und wie der Eischnee ordentlich steif wird.
Thema 3800 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 13836 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61468 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |