Rezept Kochkaese aus Obernau II (korrigiert)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kochkaese aus Obernau II (korrigiert)

Kochkaese aus Obernau II (korrigiert)

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19871
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3975 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratkartoffeln !
Wer rohe Kartoffeln z.b. für rohe Bratkartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden will, kann einen Gurkenhobel verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
500 g Butter
400 g Handkaese
250 g Dosenmilch
300 g Saure Sahne
200 g Sahne-Schmelzkaese
1  Prise Natron
- - Kuemmel, ganz; nach Belieben, geht auch ohne
Zubereitung des Kochrezept Kochkaese aus Obernau II (korrigiert):

Rezept - Kochkaese aus Obernau II (korrigiert)
A.Grundl: Wo Kochkaese erfunden wurde weiss ich nicht, in Hessen und Unterfranken kennt man ihn und speziell im Spessart wird er gern gegessen. Butter im Wasserbad erhitzen, den Handkaese zerkleinern (grobe Raspel) und nach und nach dazugeben. Immer mit dem Schneebesen tuechtig ruehren, die restlichen Zutaten (ausser dem Natron, das kommt ganz zum Schluss) in kleinen Portionen zugeben bis eine saemige Masse entsteht. Natron dazugeben VORSICHT !!!! Das ganze nimmt nun an Volumen zu. Die Schuessel im Wasserbad sollte nur halb voll sein. Wenn der Kochkaese erkaltet ist sollte er eine etwas zaehere Konsistenz als Honig haben. A.Grundl: Trotz identischer Rezeptur hatten meine Ergebnisse einmal die Konsistenz von einem Milchshake das andere mal die von Schnittkaese; geschmeckt hat's aber immer. Kochkaese wird mit "GUTEM" "rustikalem" Brot (also nix aus der Fabrik) und Butter serviert. Letzthin habe ich mal eine Variante mit zusaetzlich etwas (ca.1/10 bis 1/5 der Menge des Handkaeses) Romadur probiert, sehr kraeftig im Geschmack, aber gut. * Quelle: Gepostet: Alfons Grundl 27.02.1995 Stichworte: Kaese, Deutschland, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lea Linster - Kochen auf hohem NiveauLea Linster - Kochen auf hohem Niveau
Sie ist eine der wenigen weiblichen Vertreterinnen am sternenreichen Himmel der deutschsprachigen Gourmet-Köche – und sie muss sich vor ihren männlichen Kollegen nicht verstecken: Spitzenköchin Lea Linster.
Thema 20176 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7221 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Tintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche MeeresfrüchteTintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche Meeresfrüchte
Was in südlichen Gefilden völlig normal ist, lehrt hierzulande noch manchem Restaurantbesucher das Fürchten: Fischgerichte auf Basis von Kraken und Tintenfischen – besonders dann, wenn diese als solche noch zu erkennen sind.
Thema 22301 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |