Rezept Knuspriges Kabeljau Filet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knuspriges Kabeljau-Filet

Knuspriges Kabeljau-Filet

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5508
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14675 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
60 g Kerbel
2  Schalotten
1  Eigelb
1/8 l Öl
1/2 Dos. Joghurt
1/2  Zitrone (Saft)
- - Salz
- - weißer Pfeffer
150 g Usa-Sonnenblumenkerne
800 g Kabeljaufilet
5 El. Mehl
2  Eier
6 El. Butterschmalz
- - Zitronensaft
- - Salz
- - weißer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Knuspriges Kabeljau-Filet:

Rezept - Knuspriges Kabeljau-Filet
Gewaschenen Kerbel von den Stengeln zupfen. Schalotten schaelen und vierteln. Zusammen mit dem Kerbel im Mixer puerieren. Eigelb mit Salz und Pfeffer verruehren. Oel nach und nach unter stetigem Ruehren zufliessen lassen, bis eine cremige Masse entsteht. Joghurt, Zitronensaft und Kerbelmischung darunterruehren. Salzen, pfeffern und kalt stellen. 100 Gramm der Sonnenblumenkerne fein mahlen, mit den restlichen 50 Gramm mischen. Den Fisch kalt abspuelen, trockentupfen und in vier Portionsstuecke schneiden. mit Zitronensaft betraeufeln, salzen und pfeffern. Das Mehl auf einen Teller geben und die Eier verquirlen. Den Fisch in Mehl wenden, durch die verquirlten Eier ziehen, mit der Sonnenblumenkern-Mischung panieren und andruecken. Das Butterschmalz erhitzen, den Fisch darin auf beiden Seiten goldbraun braten. Zusammen mit der Kerbel-Joghurt-Sauce anrichten. Dazu passen: gemischter Blattsalat und Salzkartoffeln. * Preis pro Person: DM 3, 65 *

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 23969 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Sauerkraut seine Geschichte und HerstellungSauerkraut seine Geschichte und Herstellung
Sauerkraut ist nicht nur die im Ausland bekannteste deutsche Speise, sondern hat bei uns auch den Ruf, eine der gesündesten Beilagen der deutschen Küche zu sein. Aber was genau ist Sauerkraut und wie wird es hergestellt?
Thema 38264 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Lexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den AnbauLexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den Anbau
Äpfel dienten schon unseren Vorfahren in der Jungsteinzeit als Nahrung. Weltweit gibt es mehr als 20.000 Sorten, Großhändler führen meist acht bis zehn Sorten (z.B. Golden Delicious, Elstar, Jonagold, Cox Orange, Idared, Braeburn und Boskoop).
Thema 26043 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |