Rezept Knuspriges Kabeljau Filet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knuspriges Kabeljau-Filet

Knuspriges Kabeljau-Filet

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5508
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15061 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
60 g Kerbel
2  Schalotten
1  Eigelb
1/8 l Öl
1/2 Dos. Joghurt
1/2  Zitrone (Saft)
- - Salz
- - weißer Pfeffer
150 g Usa-Sonnenblumenkerne
800 g Kabeljaufilet
5 El. Mehl
2  Eier
6 El. Butterschmalz
- - Zitronensaft
- - Salz
- - weißer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Knuspriges Kabeljau-Filet:

Rezept - Knuspriges Kabeljau-Filet
Gewaschenen Kerbel von den Stengeln zupfen. Schalotten schaelen und vierteln. Zusammen mit dem Kerbel im Mixer puerieren. Eigelb mit Salz und Pfeffer verruehren. Oel nach und nach unter stetigem Ruehren zufliessen lassen, bis eine cremige Masse entsteht. Joghurt, Zitronensaft und Kerbelmischung darunterruehren. Salzen, pfeffern und kalt stellen. 100 Gramm der Sonnenblumenkerne fein mahlen, mit den restlichen 50 Gramm mischen. Den Fisch kalt abspuelen, trockentupfen und in vier Portionsstuecke schneiden. mit Zitronensaft betraeufeln, salzen und pfeffern. Das Mehl auf einen Teller geben und die Eier verquirlen. Den Fisch in Mehl wenden, durch die verquirlten Eier ziehen, mit der Sonnenblumenkern-Mischung panieren und andruecken. Das Butterschmalz erhitzen, den Fisch darin auf beiden Seiten goldbraun braten. Zusammen mit der Kerbel-Joghurt-Sauce anrichten. Dazu passen: gemischter Blattsalat und Salzkartoffeln. * Preis pro Person: DM 3, 65 *

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48560 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15703 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Lauch oder Porree ein herzhaftes JahresgemüseLauch oder Porree ein herzhaftes Jahresgemüse
Lauch (Allium ampeloprasum) gehört zur Familie der Zwiebelgewächse – was man sofort merkt, wenn man ihn anschneidet. Der charakteristische Zwiebelgeruch und –geschmack verrät ihn sofort.
Thema 7084 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |