Rezept Knuspriges Kabeljau Filet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knuspriges Kabeljau-Filet

Knuspriges Kabeljau-Filet

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5508
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14880 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelbrühe !
Für eine selbstgekochte Geflügelbrühe die abgetrennte Hähnchenhaut und 1/2 kleines, gewürfeltes Bund Suppengrün in einen Topf mit 1 Liter Wasser geben und offen etwas 30 Minuten garen. Brühe durch ein Sieb gießen und damit den Reis aufgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
60 g Kerbel
2  Schalotten
1  Eigelb
1/8 l Öl
1/2 Dos. Joghurt
1/2  Zitrone (Saft)
- - Salz
- - weißer Pfeffer
150 g Usa-Sonnenblumenkerne
800 g Kabeljaufilet
5 El. Mehl
2  Eier
6 El. Butterschmalz
- - Zitronensaft
- - Salz
- - weißer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Knuspriges Kabeljau-Filet:

Rezept - Knuspriges Kabeljau-Filet
Gewaschenen Kerbel von den Stengeln zupfen. Schalotten schaelen und vierteln. Zusammen mit dem Kerbel im Mixer puerieren. Eigelb mit Salz und Pfeffer verruehren. Oel nach und nach unter stetigem Ruehren zufliessen lassen, bis eine cremige Masse entsteht. Joghurt, Zitronensaft und Kerbelmischung darunterruehren. Salzen, pfeffern und kalt stellen. 100 Gramm der Sonnenblumenkerne fein mahlen, mit den restlichen 50 Gramm mischen. Den Fisch kalt abspuelen, trockentupfen und in vier Portionsstuecke schneiden. mit Zitronensaft betraeufeln, salzen und pfeffern. Das Mehl auf einen Teller geben und die Eier verquirlen. Den Fisch in Mehl wenden, durch die verquirlten Eier ziehen, mit der Sonnenblumenkern-Mischung panieren und andruecken. Das Butterschmalz erhitzen, den Fisch darin auf beiden Seiten goldbraun braten. Zusammen mit der Kerbel-Joghurt-Sauce anrichten. Dazu passen: gemischter Blattsalat und Salzkartoffeln. * Preis pro Person: DM 3, 65 *

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Melonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende FruchtMelonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende Frucht
Melonen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Erfrischend und Durstlöschend ist die große, grüne Wassermelone mit ihrem roten oder gelben Fruchtfleisch.
Thema 9737 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Nachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtetNachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtet
Viele Mythen ranken sich um die Nachtschattengewächse, die auch als Solanaceae bezeichnet werden. Ist die Vielfalt dieser Pflanzen, denen gut 3000 verschiedene Arten angehören, doch unglaublich groß.
Thema 6655 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56501 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |