Rezept Knusprige Zwiebelringe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knusprige Zwiebelringe

Knusprige Zwiebelringe

Kategorie - Aufbau, Zwischenfab, Zwiebel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28583
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17552 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohne !
Grüne Bohnen senken den erhöhten Blutzuckerspiegel.Sie heilen zwar keine Diabetes,bilden aber eine sinnvolle Unterstützung. Vorsicht bei Rohen Bohnen : Sie enthalten Giftstoffe,die nur beim kochen oder dünsten verschwinden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Zwiebeln
Zubereitung des Kochrezept Knusprige Zwiebelringe:

Rezept - Knusprige Zwiebelringe
:> Kuerzlich assen wir in einem Restaurant ein Rumpsteak mit :> herrlich knusprigen Zwiebelringen. Leider gelingen mir diese :> zu Hause nie: Meine geroesteten Zwiebelringe sind weich und :> schon gar nicht braun und geroestet. Kennen Sie einen Trick :> fuer perfekt gebratene, vor allem auch leicht knusprige Zwiebeln? Ich vermute, dass die von Ihnen so geschaetzten Zwiebelringe im Restaurant in der Fritteuse zubereitet wurden. Hier sind sie beim Ausbacken rundum von heissem Fett umgeben und koennen dadurch keinen Saft ziehen, der sie durchweichen laesst. Aber ob Fritteuse oder Bratpfanne: Wichtig ist, dass die fein geschnittenen Zwiebeln unmittelbar vor dem Braten oder Ausbacken rundum mit Mehl bestaeubt werden. Anschliessend gibt man sie sofort in reichlich heisses Oel oder noch besser Bratbutter - fuer den feinen Geschmack! - und braet sie unter gelegentlichem Wenden goldbraun. Wichtig: Am Schluss auf genuegend Kuechenpapier allseitig entfetten. Am besten schmecken die Zwiebelringe frisch zubereitet. Ich habe sie auch schon kurz im 125 Grad heissen Ofen - am besten Umluft - warm gestellt; man muss dabei aber die Backofentuere leicht geoeffnet halten, damit die Feuchtigkeit entweichen kann, sonst werden die Zwiebeln schnell wieder weich. :Fingerprint: 21658711,101318704,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 12499 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 10793 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 35975 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |