Rezept Knusprige Wespenstacheln auf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knusprige Wespenstacheln auf

Knusprige Wespenstacheln auf

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22930
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2203 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grüne Avocadocreme !
Avocadocreme oder Avocadoscheiben bleiben schön grün, wenn man gleich nach dem Schneiden der Avocado das Fleisch in Zitronensaft einlegt oder es damit beträufelt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1  p. Port. runden Kuchenaustecher; kleinen nehmen
1  p. Port. Backblech
1  p. Port. Schüssel
60 g Weiche Butter
1/2 Tl. Zimt; gemahlen
4 Scheib. Weißbrot
65 g Kokosraspeln
25 g Puderzucker; durch ein Sieb gestrichen
1 El. Klarer Honig; oder Ahornsirup
1/2  Unbehandelte Zitrone; abgeriebene Schale davon
Zubereitung des Kochrezept Knusprige Wespenstacheln auf:

Rezept - Knusprige Wespenstacheln auf
Die Butter gründlich mit dem Zimt verrühren. Aus jedem Stück Weißbrot vier Scheibchen heraustechen und beiseite stellen. Gut 2/3 der Kokosraspeln (in diesem Fall 50 g) auf ein Backblech streuen und mit Puderzucker bestäuben. Unter die heiße Grillschlange schieben, bis der Zucker schmilzt und braun wird, was ziemlich rasch passiert. Dann mit einer Palette umdrehen und abermals grillen. Die Wespenstacheln in die Schüssel schütten, Honig und abgeriebene Zitronenschale hinzufügen, gut umrühren. Die restlichen Kokosraspeln hinzufügen. Die Brotscheiben auf beiden Seiten toasten. Dann mit der Zimtbutter bestreichen und die knusprigen Wespenstacheln darauf häufen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 39897 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7893 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24429 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |