Rezept Knusprige Shrimps

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knusprige Shrimps

Knusprige Shrimps

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8228
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9604 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Bett !
Reis im Bett Kochen Sie Reis nur 8-10 Minuten und wickeln dann den Topf dick in Zeitungspapier ein. Evtl. noch eine Wolldecke herumwickeln und den Reistopf zum Ausgaren ins Bett unter die Bettdecke stellen. Diese Methode ist auch zum Warmhalten für mehrere Stunden geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Shrimps; geschaelt;
- - frisch oder tiefgefroren
- - Oel zum Fritieren (Erdnuss- oder Maiskeimoel)
1 El. Reiswein oder Sherry, halbtrocken
1  Prise Salz
1 El. Maisstaerke (Maizena)
1  Eiweiss
1 El. Maisstaerke
4 El. Klare Bruehe
1  Prise Salz
1  Prise Zucker
Zubereitung des Kochrezept Knusprige Shrimps:

Rezept - Knusprige Shrimps
Hinweis: Der Reiz dieses Gerichts liegt in der Struktur. Die schnell gegarten Shrimps sollten aussen knusprig und innen zart sein. Je laenger sie mariniert werden - im Kuehlschrank bis zu drei Tagen - desto koestlicher der Geschmack. Die feine Farbe der Shrimps erfordert keine Garnierung. 1. Shrimps auftauen und abspuelen, mit Kuechenkrepp abtupfen und in eine Schuessel geben. 2. Marinieren: Das Salz ueber die Shrimps streuen, dann die Staerke darueberstaeuben und durchmischen. Das Eiweiss zugeben und gut mischen, bis die Shrimps gleichmaessig umhuellt sind. Zugedeckt mindestens 5 Stunden ruhen lassen (siehe Hinweis oben). 3. Die Sauce vorbereiten: Staerke, Bruehe, Salz und Zucker in einem Schaelchen mischen und beiseite stellen. 4. Das Oel zum Fritieren im Wok oder einer Friteuse auf 150 Grad erhitzen und die marinierten Shrimps vorsichtig hineingeben. Mit einem Siebloeffel herausnehmen, bevor sie ganz gar sind, auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. 5. Oel bis auf 2 El. aus dem Wok nehmen und zur Wiederverwendung abfuellen. Wok erneut erhitzen, bis er raucht, dann die Shrimps wieder hineingeben, kurz ruehren und wenden. Den Wein am Wokrand entlang einlaufen lassen, dann die Saucenmischung einruehren. Ein paar mal ruetteln und wenden und sofort auf einer vorgewaermten Platte servieren. ** From: C.WULF@TBX.BERLINNET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Tue, 11 Jan 1994 06:17:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Vorspeisen, Fisch, Shrimps, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?
Mit steigenden Temperaturen bekommen mehr und mehr Leute Lust, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Grillparties haben Hochsaison. Doch was machen diejenigen, für die Bratwurst und Steak zu den absoluten „No-Go’s“ gehören?
Thema 95854 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 26041 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9679 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |