Rezept Knusprige Schweinekeule

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knusprige Schweinekeule

Knusprige Schweinekeule

Kategorie - Schwein, Honig Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27179
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13756 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasur für die Plätzchen !
Vor dem Ausrollen des Plätzchenteiges streuen Sie eine Mehl-Zuckermischung auf das Backblech. Sie werden knusprig glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 kg Schweinekeule, gepökelt
10  Nelken
1/2 l Cidre (Apfelwein)
2 Tl. Honig
2 Tl. Senf
- - Salz
- - Pfeffer
- - Speisestärke
Zubereitung des Kochrezept Knusprige Schweinekeule:

Rezept - Knusprige Schweinekeule
Die Schwarte des Bratens rautenförmig einschneiden und mit den Nelken spicken. Den Backofen auf 220 Grad C vorheizen. Cidre in der Fettpfanne des Ofens zum Kochen bringen und den Braten darin ca. 60 Minuten von allen Seiten köcheln lassen. Temperatur auf 200 Grad C herunterschalten. Den Braten herausnehmen und von allen Seiten mit der Mischung aus Honig und Senf bestreichen. Auf den Rost über die Fettpfanne setzen und noch weitere 90 Minuten backen lassen. Bratensatz durch ein Sieb in einen Topf gießen und evtl. entfetten. Mit dem Stärkepuder binden und je nach Geschmack mit den Gewürzen abschmecken. Dazu gibt es Apfelmus und Kartoffelklöße. Quelle: unbekannt erfaßt: Sabine Engelhardt, 12. Oktober 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7331 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20430 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18409 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |