Rezept Knusprige Schweinekeule

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knusprige Schweinekeule

Knusprige Schweinekeule

Kategorie - Schwein, Honig Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27179
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13572 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 kg Schweinekeule, gepökelt
10  Nelken
1/2 l Cidre (Apfelwein)
2 Tl. Honig
2 Tl. Senf
- - Salz
- - Pfeffer
- - Speisestärke
Zubereitung des Kochrezept Knusprige Schweinekeule:

Rezept - Knusprige Schweinekeule
Die Schwarte des Bratens rautenförmig einschneiden und mit den Nelken spicken. Den Backofen auf 220 Grad C vorheizen. Cidre in der Fettpfanne des Ofens zum Kochen bringen und den Braten darin ca. 60 Minuten von allen Seiten köcheln lassen. Temperatur auf 200 Grad C herunterschalten. Den Braten herausnehmen und von allen Seiten mit der Mischung aus Honig und Senf bestreichen. Auf den Rost über die Fettpfanne setzen und noch weitere 90 Minuten backen lassen. Bratensatz durch ein Sieb in einen Topf gießen und evtl. entfetten. Mit dem Stärkepuder binden und je nach Geschmack mit den Gewürzen abschmecken. Dazu gibt es Apfelmus und Kartoffelklöße. Quelle: unbekannt erfaßt: Sabine Engelhardt, 12. Oktober 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 12917 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3360 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 7011 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |