Rezept Knusprige Schweinefleischhappen mit Chilisauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knusprige Schweinefleischhappen mit Chilisauce

Knusprige Schweinefleischhappen mit Chilisauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20673
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2509 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.4 kg Schweinefilet; in 1 cm grosse Stuecke geschnitten
1 gross. Zwiebel; feingehackt
1/2 Tl. getrockneter Thymian
225 ml Bitterorangensaft; oder
100 ml Orangensaft; und
100 ml Limettensaft
1  frische Chilischote; gehackt
2  Knoblauchzehen; zerdrueckt
100 ml Erdnussoel
- - schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
- - Salz
1/4 Tl. gemahlener Zimt
1/2 Tl. gemahlener Kreuzkuemmel
Zubereitung des Kochrezept Knusprige Schweinefleischhappen mit Chilisauce:

Rezept - Knusprige Schweinefleischhappen mit Chilisauce
In einer Glasschuessel die Fleischstuecke mit Zwiebel, Thymian, Orangensaft, Chilischote, Knoblauch, Pfeffer und Salz mischen. Zugedeckt fuer sechs bis acht Stunden in den Kuehlschrank stellen. Dann in eine grosse schwere Pfanne fuellen und soviel Wasser zugiessen, dass die Fleischwuerfel bedeckt sind. Die Temperatur reduzieren und das Fleisch in etwa 40 Minuten gar kochen lassen. Das Fleisch abtropfen lassen und mit Kuechenkrepp trockentupfen. Das Oel in einer Bratpfanne erhitzen und die Fleischstuecke unter Ruehren scharf anbraten, bis sie rundum gebraeunt sind. Sofort servieren. * Quelle: K.-H. Boller Stichworte: Fleisch, Schwein, Jerk, Kreole, Karibik, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 31794 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13799 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?
Wie man Lebensmittel in Zeiten des Überflusses haltbar macht, damit man auch dann etwas zu essen hat, wenn die Natur nichts hergibt, diese Frage hat die Menschheit von Anbeginn beschäftigt.
Thema 13935 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |