Rezept Knuspertorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knuspertorte

Knuspertorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4568
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3390 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tipps für versalzene Speisen !
Etwas Zucker zugeben. Oder noch besser: zwei Teelöffel Obstessig mit einem Teelöffel Zucker mischen und langsam dem Kochgut zugeben, bis sich der Salzgeschmack neutralisiert hat. Bei klaren Suppen ein rohes Eiweiß hineingeben und nach einiger Zeit wieder herausnehmen. Das geronnne Eiweiß wirkt wie ein Schwamm, der einen großen Teil des Salzes aufgenommen hat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
200 g Kuvertüre, weiße
20 g Mandelstifte
80 g Corn-flakes
375 g Brombeeren
5  OO g Vollmilchjoghurt
75 g Zucker
1 Glas Vanillinzucker
3  Orangensaft
1  Orange, unbehandelt, abgeriebene Schale
9  Blatt weiße Gelatine
1  Schlagsahne (200 g)
Zubereitung des Kochrezept Knuspertorte:

Rezept - Knuspertorte
Kuvertüre fein hacken und im warmen Wasserbad auflösen. Mit den Mandelstiften und Corn-flakes verrühren. Die Masse bis auf 2 EL in eine mit Backpapier ausgelegte Form (14 x 14 cm) füllen, glattstreichen und im Kühlschrank fest werden lassen. Restliche Masse auf einen Extrateller (für die Dekoration) geben und ebenfalls fest werden lassen. Für den Belag die Brombeeren verlesen, kalt abspülen und trockentupfen. Joghurt mit Zucker, Vanillinzucker, Orangensaft und der Hälfte der Schale verrühren. Gelatine ca. 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. In die Joghurtmasse rühren und halbfest werden lassen. Sahne steif schlagen und unter die Creme rühren. Die Hälfte der Creme auf den Boden geben, im Kühlschrank fest werden lassen. 250 g Brombeeren unter die restliche Creme heben. Die Masse auf die Torte geben und glattstreichen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Restlichen Boden leicht zerbröckeln und mit den restlichen Brombeeren, der restliche Orangenschale und Minzeblättch en auf der Torte verteilen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 9236 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 2726 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 30264 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |