Rezept Knusperhoernchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knusperhoernchen

Knusperhoernchen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29162
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5076 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikum – Zur Stärkung der Nerven !
John Gerarde, ein englischer Arzt aus dem 17.Jh., schrieb über die Wirkung des Basilikums: „Der Geruch des Basilikums ist gut für das Herz. Er nimmt die Traurigkeit, die von der Melancholie herrührt und macht den Menschen glücklich“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Blaetterteig
250 g Sauerkraut
150 g Ananasstuecke
50 g Gemahlene Haselnuesse
3 El. Suesse Sahne
1  Ei
- - Peter Mess COOKNET 235:570/210 Quelle: www.hengstenberg.de
Zubereitung des Kochrezept Knusperhoernchen:

Rezept - Knusperhoernchen
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsflaeche duenn ausrollen und Quadrate von 14 cm schneiden. Jedes Quadrat diagonal zu 2 Dreiecken halbieren. Fuer die Fuellung das Sauerkraut mit den kleingeschnittenen Ananasstuecken sowie den gemahlenen Haselnuessen vermischen. Mit einem Teeloeffel etwas Sauerkraut in die Mitte jedes Dreiecks setzen. Den Teig von der breiten Seite aufrollen, die Spitzen andruecken, zu einem Hoernchen formen und mit 5 cm Abstand auf einem Backblech verteilen. Die Hoernchen mit etwas verquirltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene ca. 20-25 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mangostan - Eine umstrittene Frucht?Mangostan - Eine umstrittene Frucht?
Von einigen wird die Mangostan-Frucht gepriesen, andere begegnen ihr skeptisch und bezweifeln die verkündeten positiven Gesundheitswirkungen. Was ist nun wahr?
Thema 14358 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 12807 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 7974 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |