Rezept Knusperhoernchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knusperhoernchen

Knusperhoernchen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29162
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5153 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Blaetterteig
250 g Sauerkraut
150 g Ananasstuecke
50 g Gemahlene Haselnuesse
3 El. Suesse Sahne
1  Ei
- - Peter Mess COOKNET 235:570/210 Quelle: www.hengstenberg.de
Zubereitung des Kochrezept Knusperhoernchen:

Rezept - Knusperhoernchen
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsflaeche duenn ausrollen und Quadrate von 14 cm schneiden. Jedes Quadrat diagonal zu 2 Dreiecken halbieren. Fuer die Fuellung das Sauerkraut mit den kleingeschnittenen Ananasstuecken sowie den gemahlenen Haselnuessen vermischen. Mit einem Teeloeffel etwas Sauerkraut in die Mitte jedes Dreiecks setzen. Den Teig von der breiten Seite aufrollen, die Spitzen andruecken, zu einem Hoernchen formen und mit 5 cm Abstand auf einem Backblech verteilen. Die Hoernchen mit etwas verquirltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene ca. 20-25 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche MeeresfrüchteTintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche Meeresfrüchte
Was in südlichen Gefilden völlig normal ist, lehrt hierzulande noch manchem Restaurantbesucher das Fürchten: Fischgerichte auf Basis von Kraken und Tintenfischen – besonders dann, wenn diese als solche noch zu erkennen sind.
Thema 21938 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8365 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7376 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |