Rezept Knusper Bratapfel mit Rum Rosinen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knusper-Bratapfel mit Rum-Rosinen

Knusper-Bratapfel mit Rum-Rosinen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12553
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5702 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Angestoßene Eier !
Sind die Eier leicht angestoßen, haben sie die unangenehme Eigenschaft in der Schachtel kleben zu bleiben und beim Herausnehmen vollends zu zerbrechen. Machen Sie die Schachtel nass, dann lassen sie sich recht einfach lösen. Die angeknacksten Eier lassen sich nicht nur für Spiegel- oder Rührei verwenden. Sie können sie auch kochen, wenn Sie sie fest in Alufolie einwickeln und dem Kochwasser etwas Essig zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Aepfel (am besten Boskop)
3 El. Rosinen
3 El. Rum
30 g Butter
3 El. Haferflocken, bluetenzarte
5 El. Zucker, braun
5 El. Sahne
Zubereitung des Kochrezept Knusper-Bratapfel mit Rum-Rosinen:

Rezept - Knusper-Bratapfel mit Rum-Rosinen
Rosinen waschen, trockentupfen und eine Stunde zugedeckt in Rum quellen lassen. Butter in einer Pfanne geben und bei niedriger Temperatur zerlassen. Haferflocken und Zucker dazugeben und unter staendigem Ruehren leicht braeunen. Pfanne von der Herdplatte nehmen und die Sahne sowie die Rum-Rosinen unterruehren. Das Kerngehaeuse der gewaschenen Aepfel ausstechen. Die Aepfel in eine gefettete, mit Haferflocken ausgestreute Auflaufform setzen und mit der Knuspermischung fuellen. Im vorgeheizten Backofen bei 220GradC ca. 30 Minuten backen. Dazu schmeckt dann hervorragend eine Vanillesauce oder Nusseis. Info: Bei 4 Stueck pro Portion ca. 1308kJ/313 kcal, 2 g E, 42 g KH, 11 g F Stichworte: Dessert, Nachtisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 3062 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 6962 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Schüßler Salze im DetailSchüßler Salze im Detail
Wie man abnimmt (Schüßler Salze), das wissen wir alle – zumindest in der Theorie. Bei manchen Menschen klappt es dann aber doch nicht, weil man z. B. wieder Heißhunger auf Schokolade bekommen und diesem nachgegeben hat.
Thema 6493 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.65% |