Rezept Knusper Beine

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knusper-Beine

Knusper-Beine

Kategorie - Geflügel, Milch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27183
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2190 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Hähnchenschenkel
1 El. Sojasauce
1 El. Sesamöl
1 Tl. Honig
2  Brötchen, altbacken
1 El. Butter
100 ml Milch; heiß
1  Ei
2 El. Schnittlauch; in Röllchen
Zubereitung des Kochrezept Knusper-Beine:

Rezept - Knusper-Beine
Die Hähnchenschenkel waschen und anschließend gründlich trockentupfen. Wenn Sie eine besonders knusprige Haut haben wollen, sollten Sie die Hähnchenschenkel noch etwas an der Luft trocknen lassen. Sojasauce, Öl und Honig so lange miteinander verrühren, bis sich der Honig mit den übrigen Zutaten gut verbunden hat. Die Schenkel mit dieser Mischung rundherum einstreichen und zugedeckt eine Stunde ziehen lassen. Für die Füllung die altbackenen Brötchen in kleine Würfel schneiden und im Fett anrösten. Dann mit der heißen Milch beträufeln, mit Ei und Schnittlauchröllchen vermischen. Den Elektro-Ofen auf 200 Grad C vorheizen. Den Semmelteig vorsichtig unter die Haut der Hähnchenschenkel schieben. Die gefüllten Schenkel auf einen Rost legen und auf der untersten Schiene des Backofens 45 Minuten braten (Gas: Stufe 3), dabei einmal wenden. TIP: Legen Sie Alufolie unter die Schenkel. So sparen Sie sich das Putzen des Ofens. Quelle: meine familie & ich, Nr. 1/95; Spezialheft "Das mögen Kinder" erfaßt: Sabine Becker, 7. September 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 4044 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 21680 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 7357 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |