Rezept Knusper Beine

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knusper-Beine

Knusper-Beine

Kategorie - Geflügel, Milch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27183
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2477 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebackene Kartoffeln !
Waschen Sie die ungeschälten Kartoffeln ganz gründlich und streichen Sie sie mit Butter ein, bevor sie in den Backofen kommen. Sie können sie auch mit einer Speckschwarte einreiben, das gibt eine etwas deftigere Geschmacksnote. Es schmeckt nicht nur besser, die Kartoffeln platzen auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Hähnchenschenkel
1 El. Sojasauce
1 El. Sesamöl
1 Tl. Honig
2  Brötchen, altbacken
1 El. Butter
100 ml Milch; heiß
1  Ei
2 El. Schnittlauch; in Röllchen
Zubereitung des Kochrezept Knusper-Beine:

Rezept - Knusper-Beine
Die Hähnchenschenkel waschen und anschließend gründlich trockentupfen. Wenn Sie eine besonders knusprige Haut haben wollen, sollten Sie die Hähnchenschenkel noch etwas an der Luft trocknen lassen. Sojasauce, Öl und Honig so lange miteinander verrühren, bis sich der Honig mit den übrigen Zutaten gut verbunden hat. Die Schenkel mit dieser Mischung rundherum einstreichen und zugedeckt eine Stunde ziehen lassen. Für die Füllung die altbackenen Brötchen in kleine Würfel schneiden und im Fett anrösten. Dann mit der heißen Milch beträufeln, mit Ei und Schnittlauchröllchen vermischen. Den Elektro-Ofen auf 200 Grad C vorheizen. Den Semmelteig vorsichtig unter die Haut der Hähnchenschenkel schieben. Die gefüllten Schenkel auf einen Rost legen und auf der untersten Schiene des Backofens 45 Minuten braten (Gas: Stufe 3), dabei einmal wenden. TIP: Legen Sie Alufolie unter die Schenkel. So sparen Sie sich das Putzen des Ofens. Quelle: meine familie & ich, Nr. 1/95; Spezialheft "Das mögen Kinder" erfaßt: Sabine Becker, 7. September 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7884 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 10227 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 8599 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |