Rezept Knurrhahnfilet Mit Kumquat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knurrhahnfilet Mit Kumquat

Knurrhahnfilet Mit Kumquat

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24229
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3463 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reibekäse !
Sie können hart gewordenen Käse gut als Reibekäse hernehmen. Für Nudelgerichte oder Soßen, etc. eignet er sich hervorragend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Knurrhahnfilets
1  Salbei; in feinen Streifen
1  Kumquats; in feinen Streifen
1  Schalotte; feingehackt
125 ml Fischfond
125 ml Trockener Weißwein
1  Zitrone; den Saft
2  Creme fraîche
2  (Bis 3) Butter
1  Mehlbutter
- - Pfeffer, Salz
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink Exoten aus dem Meer
Zubereitung des Kochrezept Knurrhahnfilet Mit Kumquat:

Rezept - Knurrhahnfilet Mit Kumquat
Die Knurrhahnfilets waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Filets in etwas Butter von beiden Seiten jeweils 2 Minuten anbraten und anschließend warmstellen. Schalotte und Kumquats in etwas Butter glasig dünsten. Mit Fischfond und Weißwein ablöschen und um die Hälfte reduzieren lassen. Creme fraîche einrühren und mit der Mehlbutter binden. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und über den Fisch geben. Dazu paßt Fenchelgemüse und Baguette.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15475 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 31279 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31258 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |