Rezept KNOBLAUCHSUPPE MIT JAKOBSMUSCHELN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KNOBLAUCHSUPPE MIT JAKOBSMUSCHELN

KNOBLAUCHSUPPE MIT JAKOBSMUSCHELN

Kategorie - Sauppe, Gebunden, Knoblauch, Muschel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27846
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4099 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zur richtigen Zeit salzen !
Hähnchen dürfen Sie vor dem Grillen salzen. Koteletts, Steaks o.ä. dagegen erst nach dem Grillen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
450 g Junger Knoblauch (5 Knollen)
150 g Schalotten
4 El. Oel
250 ml Trockener Weisswein
1200 ml Fischfond
175 ml Schlagsahne
125 g Creme double
- - Salz, Pfeffer; weiss
1  Thymianzweig
8  Jakobsmuscheln (ohne Schale)
- - Ilka Spiess Essen & Trinken April 2000
Zubereitung des Kochrezept KNOBLAUCHSUPPE MIT JAKOBSMUSCHELN:

Rezept - KNOBLAUCHSUPPE MIT JAKOBSMUSCHELN
1. Die aeusseren Haeute des Knoblauch entfemen, l Knolle fuer die Dekoration zurueckbehalten. Von den uebrigen den Wurzelansatz abschneiden und den Knoblauch in feine Ringe schneiden Schalotten pellen und ebenfalls in feine Ringe schneiden. 2. 2 El Oel in einem Topf erhitzen Knoblauch und Schalotten darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten ohne Farbe anduensten. Wein dazugiessen und vollstaendig einkochen lassen. Fischfond dazugiessen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 25 Minuten kochen. 3. Dann im Mixer fein puerieren. Suppe durch ein Sieb in einen zweiten Topf geben, dabei mit dem Ruecken einer Kelle soviel Knoblauch wie moeglich durch das Sieb druecken. Sahne und Creme double unterruehren, Suppe aufkochen und bei milder Hitze weitere 15 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. 4. Thymianblaetter vom Zweig zupfen. Restliche Knoblauchknolle wie oben beschrieben in sehr feine Ringe schneiden. Restliches Oel in einer Pfanne erhitzen. Jakobsmuscheln leicht salzen, bei starker Hitze von jeder Seite 2 Minuten braten. Nach dem Wenden den vorbereiteten Knoblauch in die Pfanne geben und unter vorsichtigem Ruehren mitbraten. Am Ende der Garzeit die Thymianblaetter dazugeben. Knoblauch mit Salz und Pfeffer wuerzen. 5. Den gebratenen Knoblauch auf vier vorgewaermte Suppenteller verteilen und je 2 Jakobsmuscheln daraufgehen. Vorsichtig mit der heissen Suppe umgiessen und servieren. : Zubereitungszeit: l Stunde : Pro Portion: 15 g E, 36 g F, 33 g KH = 538 kcal (2251 U)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21395 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12585 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Koriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen KücheKoriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen Küche
Ist das tatsächlich wahr – es gibt ein Gewürz, das Brot und Lebkuchen verfeinert und gleichzeitig unverzichtbar in indischen Chilis und Currymischungen ist?
Thema 10184 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |