Rezept Knoblauchsuppe mit Croutons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauchsuppe mit Croutons

Knoblauchsuppe mit Croutons

Kategorie - Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29175
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4705 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Knoblauchsuppe mit Croutons:

Rezept - Knoblauchsuppe mit Croutons
1 ungeschaelte Knoblauchknolle 1 Zwiebel 40 g Butter 1,2 l Gemuesebruehe 300 ml Sahne 4 El WeiPtwein 3 Eigelbe ;Salz ;Pfeffer ;Hefestreuwuerze ;Kaese (gerieben) MMMMM--------------------------Quelle----------------------------------- - Unbekannt - gesammelt von Michael Schreiber - erfasst von Yvonne Schreiber MMMMM--------------------------Zubereitung------------------------------ Die ungeschaelte Knoblauchknolle 20 Minuten kochen.Die Zwiebel wuerfeln und in 20 g Butter duensten.Die Gemuesebruehe (auch Extrakt) zugeben und 10 Minuten kochen lassen.Die Knoblauchzehen schaelen,in die Suppe geben und mit dem Puerierstab durchmixen,die Sahne dazu geben,aufkochen und mit WeiPtwein,Salz,Pfeffer und Hefestreugewuerze abschmecken. Die Eigelbe mit etwas Fluessigkeit in einer Tasse verruehren, in die kochende Suppe ruehren,danach nicht mehr kochen. Grahambrot in kleine Wuerfel schneiden und in 20 g Butter roesten.Suppe mit geriebenem Kaese bestreuen,mit Sprossen, Croutons garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 8027 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Frühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den TagFrühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den Tag
Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler: Diese traditionelle Empehlung zur Größe der Essensportionen kann getrost befolgt werden, sofern das kaiserliche Frühstück nicht fehl interpretiert wird.
Thema 25226 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 9298 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |