Rezept Knoblauchsuppe aus Madrid sopa de ajo

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauchsuppe aus Madrid sopa de ajo

Knoblauchsuppe aus Madrid sopa de ajo

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7051
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2975 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gratinieren !
Überbacken bei starker Oberhitze. So bekommen Gerichte eine goldbraune Kruste.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 dl Olivenoel
6  frische Knoblauchzehen, grobgehackt
5  Scheiben Weissbrot, gewuerfelt
1 Tl. Paprika
1 Tl. Kuemmel
1  Liter Bouillon
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
- - Cayennepfeffer
- - Petersilien, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Knoblauchsuppe aus Madrid sopa de ajo:

Rezept - Knoblauchsuppe aus Madrid sopa de ajo
Knoblauch zusammen mit dem Olivenoel auf kleinem Feuer erhitzen und unter haeufigem Ruehren anbraten, bis der Knoblauch weich jedoch nicht braun ist ! Aus der Pfanne nehmen und beiseite legen. Die Brotwuerfeln in das Knoblauchoel geben und bei maessiger Hitze roesten - goldgelb. Den Knoblauch zurueck in die Pfanne geben. Mit Paprika und Kuemmel bestreuen, mit Bouillon loeschen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Aufkochen, unbedeckt 30 Minuten leise koecheln lassen. Die Suppe mit einem Holzstab solange schlagen, bis sich das Brot ganz aufgeloest hat. Die Eier mit einer Gabel verquirlen und unter staendigem Ruehren in die Suppe eingeben. Ab hier darf die Suppe nicht mehr kochen !! Sonst gerinnt sie. Nochmals abschmecken und ganz heiss mit gehacktem Petersilien bestreut servieren. ** From: r.gagnaux@link-ch1.comlink.de Date: Sat, 26 Jun 93 17:07:00 +0000 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Spanisch, Knoblauch, Suppen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 6942 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 1 des SelbstversuchesHartz IV - Tag 1 des Selbstversuches
Da ich erst heute beginne, mich von den Lebensmitteln zu ernähren, ist also in Wirklichkeit heute Tag 1 des Selbstversuches – neue Zählung. Nach dem Frühstück will ich mir einen Überblick verschaffen, was ich wann esse und wie hoch mein finanzieller Puffer ist.
Thema 15494 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 55680 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |