Rezept Knoblauchsuppe aus Madrid sopa de ajo

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauchsuppe aus Madrid sopa de ajo

Knoblauchsuppe aus Madrid sopa de ajo

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7051
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2644 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 dl Olivenoel
6  frische Knoblauchzehen, grobgehackt
5  Scheiben Weissbrot, gewuerfelt
1 Tl. Paprika
1 Tl. Kuemmel
1  Liter Bouillon
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
- - Cayennepfeffer
- - Petersilien, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Knoblauchsuppe aus Madrid sopa de ajo:

Rezept - Knoblauchsuppe aus Madrid sopa de ajo
Knoblauch zusammen mit dem Olivenoel auf kleinem Feuer erhitzen und unter haeufigem Ruehren anbraten, bis der Knoblauch weich jedoch nicht braun ist ! Aus der Pfanne nehmen und beiseite legen. Die Brotwuerfeln in das Knoblauchoel geben und bei maessiger Hitze roesten - goldgelb. Den Knoblauch zurueck in die Pfanne geben. Mit Paprika und Kuemmel bestreuen, mit Bouillon loeschen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Aufkochen, unbedeckt 30 Minuten leise koecheln lassen. Die Suppe mit einem Holzstab solange schlagen, bis sich das Brot ganz aufgeloest hat. Die Eier mit einer Gabel verquirlen und unter staendigem Ruehren in die Suppe eingeben. Ab hier darf die Suppe nicht mehr kochen !! Sonst gerinnt sie. Nochmals abschmecken und ganz heiss mit gehacktem Petersilien bestreut servieren. ** From: r.gagnaux@link-ch1.comlink.de Date: Sat, 26 Jun 93 17:07:00 +0000 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Spanisch, Knoblauch, Suppen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 8821 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 7211 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!
Sie dachten, Pampelmuse (Citrus maxima) ist nur eine andere Bezeichnung für Grapefruit? Falsch gedacht. Die Pampelmuse ist eine eigene Art und birgt damit auch ihre ganz eigenen Vorzüge.
Thema 21047 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |