Rezept Knoblauchsuppe aus Madrid sopa de ajo

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauchsuppe aus Madrid sopa de ajo

Knoblauchsuppe aus Madrid sopa de ajo

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7051
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2915 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eingefrorene Beeren behalten die Form !
Friert man kleines Obst, wie z.B. Kirschen, Himbeeren oder Erdbeeren ein, ist es nicht sehr schön, wenn sie zu einem Klumpen gefrieren. Verteilen Sie sie lose auf einem Backblech und lassen sie die Beeren schockgefrieren. Anschließend in Behälter füllen, luftdicht verschließen und in die Gefriertruhe legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 dl Olivenoel
6  frische Knoblauchzehen, grobgehackt
5  Scheiben Weissbrot, gewuerfelt
1 Tl. Paprika
1 Tl. Kuemmel
1  Liter Bouillon
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
- - Cayennepfeffer
- - Petersilien, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Knoblauchsuppe aus Madrid sopa de ajo:

Rezept - Knoblauchsuppe aus Madrid sopa de ajo
Knoblauch zusammen mit dem Olivenoel auf kleinem Feuer erhitzen und unter haeufigem Ruehren anbraten, bis der Knoblauch weich jedoch nicht braun ist ! Aus der Pfanne nehmen und beiseite legen. Die Brotwuerfeln in das Knoblauchoel geben und bei maessiger Hitze roesten - goldgelb. Den Knoblauch zurueck in die Pfanne geben. Mit Paprika und Kuemmel bestreuen, mit Bouillon loeschen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Aufkochen, unbedeckt 30 Minuten leise koecheln lassen. Die Suppe mit einem Holzstab solange schlagen, bis sich das Brot ganz aufgeloest hat. Die Eier mit einer Gabel verquirlen und unter staendigem Ruehren in die Suppe eingeben. Ab hier darf die Suppe nicht mehr kochen !! Sonst gerinnt sie. Nochmals abschmecken und ganz heiss mit gehacktem Petersilien bestreut servieren. ** From: r.gagnaux@link-ch1.comlink.de Date: Sat, 26 Jun 93 17:07:00 +0000 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Spanisch, Knoblauch, Suppen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 28393 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Magische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den MagenMagische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den Magen
Anleitung für einen unvergesslichen Abend. Kochen ist die älteste Magie der Welt. Wenn Sie Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten einmal einen ganz besonderen Abend entlocken wollen, so zaubern Sie einfach in Ihrer Küche.
Thema 37451 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 10642 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |