Rezept Knoblauchsauce im Mikrowellenherd

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauchsauce im Mikrowellenherd

Knoblauchsauce im Mikrowellenherd

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12548
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2737 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majorantee !
Gegen Gedächnisschwäche und Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
2 gross. Knoblauchknollen; frisch
1  Handvoll Basilikum
1  Handvoll Sauerampfer
50 ml Speiseoel
- - Salz
- - Weisser Pfeffer; aus der Muehle
- - Paprikapulver, edelsuess
- - ** ODer
- - Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Knoblauchsauce im Mikrowellenherd:

Rezept - Knoblauchsauce im Mikrowellenherd
Die Knoblauchknollen im ganzen locker verschlossen in einem Bratbeutel bei 600 Watt in die Mikrowellen geben und 5 Minuten garen. Abkuehlen lassen. Die Zehen aus den Haeuten druecken, etwas zerkleinern. Die Kraeuter waschen, mit Kuechenpapier trocknen und grob zerhacken. Knoblauch, Kraeuter, Oel und Gewuerze im Mixer zu einer Paste puerieren, die Sauce mit Salz und Paprikapulver oder 1 kleinen Prise Cayennepfeffer abschmecken. Tip: Diese Knoblauchsauce, die auch gut zu gebackenen Kartoffeln passt, kann auch ruhig in etwas groesserer Menge hergestellt werden, da sie sich ca. 14 Tage im Kuehlschrank haelt. Restliche Sauce einfach in ein Twist-Off-Glas geben, etwas Oel auf die Oberflaeche giessen und das Glas gut verschliessen. Source: Das grosse Buch fuer Mikrowellen Gepostet von Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 am 19.04.94 Erfasser: Stichworte: Saucen, Mikrowelle, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 4912 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7299 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12587 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |