Rezept Knoblauchsauce (Aillée)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauchsauce (Aillée)

Knoblauchsauce (Aillée)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28214
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2751 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln überkochen !
Etwas Fett ins Kochwasser geben, und die Kartoffeln kochen nicht über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
20  Knoblauchzehen
40 g Brotkrume
1/4 l Fleischbruehe
1/4 Tl. Ingwer, gemahlen
1/4 Tl. Zimt, gemahlen
1 Prise Nelken, gemahlen
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Knoblauchsauce (Aillée):

Rezept - Knoblauchsauce (Aillée)
In der Glut oder im Ofen 18 ungeschaelte Knoblauchzehen 30 Minuten garen (220 Grad oder Stufe 6), die in Alufolie eingepackt sind. Die Brotkrume in ein wenig Fleischbruehe einweichen. Den garen Knoblauch und zwei rohe Zehen schaelen. Alles zerdruecken, das Brot hinzugeben und alles zusammen zerstampfen, dabei die Gewuerze und die Fleischbruehe nach und nach zugeben, bis eine saemige Konsistenz erreicht ist. Salzen, zum Kochen bringen und einige Minuten kochen lassen. Heiss servieren. Uebersetzung des Originaltextes: Das ist (Knoblauch-)Sauce fuer jedes Fleisch. Gare Knoblauch in der Glut und zerdruecke ihn gut und gib frischen (rohen) Knoblauch dazu. Gib Brotkrume dazu und suesse Gewuerze. Zerstampfe alles gut miteinander und koche die Sauce ein wenig. Trage sie heiss hin und iss.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5133 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?
Viele Arbeitnehmer klagen über mangelnde gesunde Küche in der firmeneigenen Betriebskantine. Dennoch ist es möglich, mit etwas Sachverstand, sich während der Mittagspause gesund zu ernähren.
Thema 10688 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 7954 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |