Rezept Knoblauchsauce (Aillée)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauchsauce (Aillée)

Knoblauchsauce (Aillée)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28214
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2839 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Preiselbeere !
Lindernd bei Gicht und Rheumaproblemen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
20  Knoblauchzehen
40 g Brotkrume
1/4 l Fleischbruehe
1/4 Tl. Ingwer, gemahlen
1/4 Tl. Zimt, gemahlen
1 Prise Nelken, gemahlen
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Knoblauchsauce (Aillée):

Rezept - Knoblauchsauce (Aillée)
In der Glut oder im Ofen 18 ungeschaelte Knoblauchzehen 30 Minuten garen (220 Grad oder Stufe 6), die in Alufolie eingepackt sind. Die Brotkrume in ein wenig Fleischbruehe einweichen. Den garen Knoblauch und zwei rohe Zehen schaelen. Alles zerdruecken, das Brot hinzugeben und alles zusammen zerstampfen, dabei die Gewuerze und die Fleischbruehe nach und nach zugeben, bis eine saemige Konsistenz erreicht ist. Salzen, zum Kochen bringen und einige Minuten kochen lassen. Heiss servieren. Uebersetzung des Originaltextes: Das ist (Knoblauch-)Sauce fuer jedes Fleisch. Gare Knoblauch in der Glut und zerdruecke ihn gut und gib frischen (rohen) Knoblauch dazu. Gib Brotkrume dazu und suesse Gewuerze. Zerstampfe alles gut miteinander und koche die Sauce ein wenig. Trage sie heiss hin und iss.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 11638 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11244 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 5444 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |