Rezept Knoblauchmayonnaise (Aioli)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauchmayonnaise (Aioli)

Knoblauchmayonnaise (Aioli)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7043
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5876 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - 6 Knoblauchzehen
2  Eigelb
1/2 El. Essig
- - Salz
- - Pfeffer
1/4 l Oel
1 Tl. Senf
Zubereitung des Kochrezept Knoblauchmayonnaise (Aioli):

Rezept - Knoblauchmayonnaise (Aioli)
Die Knoblauchzehen pressen. Saucenzutaten bis auf das Oel und den Senf zusammengeben. Mit den Quirlen des Handruehrers verruehren und dann das Oel erst tropfenweise,dann immer schneller unter Ruehren zugeben. Bis die Masse cremig geworden ist,mit Senf abschmecken. Mit Weissbrot und Rotwein servieren,oder als Beilage zu Fleisch und Fisch. Und wer die Mayonnaise nicht ganz so maechtig will, streckt sie mit Joghurt (am besten schmeckt mir der Vollmilchjoghurt von Onken im 500g Becher) so lange, bis eine saemige Sosse entstanden ist und schon hat man die schoenste Knoblauchsosse fuer's Fondue oder Gegrillte oder frisches Baguette. Hmmm, lecker! ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Knoblauch, Sossen, Mayonnaise

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13377 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7327 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Küche optimal nutzen, und praktisch einrichtenKüche optimal nutzen, und praktisch einrichten
Wie man seine Küche optimal einrichtet, das kann ein Architekt grob planen. Oft aber wird zuviel Wert auf den Stil gelegt, und völlig vergessen, dass eine Küche in erster Linie praktisch sein muss.
Thema 14476 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |