Rezept Knoblauchmarmelade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauchmarmelade

Knoblauchmarmelade

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22352
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6201 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
4  Knoblauchknollen; ungeschält
1 El. Olivenöl, extravergine;(1)
1  mittl. Zwiebel; ungeschält und längs halbiert
- - Salz
2 Tl. Olivenöl, Extravergine;(2)
Zubereitung des Kochrezept Knoblauchmarmelade:

Rezept - Knoblauchmarmelade
Ofen auf 180 °C vorwärmen. Etwa 10 mm vom oberen Knollenbereich abschneiden, damit der Knoblauchfleisch freigelegt wird. Den Boden einer ofenfesten Glasform mit dem Öl (1) bedecken, Knoblauchknollen und Zwiebel mit der Schnittfläche nach unten in die Form legen, mit einer Folie dicht abdecken und während 45 Minuten backen, bis der Knoblauchfleisch sehr weich geworden ist. Folie entfernen und 20 Minuten abkühlen lassen. Zwiebel schälen, Zwiebelfleisch fein hacken. Knoblauchfleisch ausdrücken und mit dem Zwiebelfleisch mischen. Mit einer Gabel Öl (2) untermischen, alles gut zerdrücken. Nach Belieben mit Salz abschmecken. Gekühlt bis 2 Wochen haltbar. Zu gegrilltem Fleisch, als Croutons-Belag, für belegte Brötchen, für Salatsaucen, für sonstige Saucen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Schwertfisch: Gladiator der MeereDer Schwertfisch: Gladiator der Meere
Die Schwertfische fühlen sich eigentlich in warmen oder sogar tropischen Gewässern wohl und nur dort laichen sie auch.
Thema 9687 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?
Allgemein ist man der Auffassung, Kaffee ist der Wachmacher schlechthin, sorgt für Konzentration und tut einfach gut. Neue Studien zeigen allerdings, dass besonders der Genuss von Kaffee während der Arbeit für nachlassende Aktivität und Teamfähigkeit sorgt.
Thema 9863 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 13465 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |