Rezept Knoblauchkartoffeln mit Lauchstroh

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauchkartoffeln mit Lauchstroh

Knoblauchkartoffeln mit Lauchstroh

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24789
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3702 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haschee !
Warmes Gericht aus gebratenem oder gekochtem, fein gehacktem Fleisch oder Fisch. Wird in einer gebundenen Soße serviert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Kartoffeln
1  Stange Lauch
2  Knoblauchzehen
- - Fett zum Ausbacken
- - Salz
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 05.08.1999
Zubereitung des Kochrezept Knoblauchkartoffeln mit Lauchstroh:

Rezept - Knoblauchkartoffeln mit Lauchstroh
Zubereitung: Die geschälten Kartoffeln in feine Scheiben schneiden, auf einem Backblech auslegen, mit feinen Knoblauchscheiben und Salz verfeinern, im Ofen knusprig backen und auf einem flachen Teller rosettenförmig auslegen. Den Lauch in feine Streifen schneiden, im tiefen Fett ausbacken, salzen und über den angerichteten Kartoffelscheiben verteilen. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 97er Chateau Thieuley, Sauvignon blanc, weiß, Semillon, Weingut Societe des Vignobes Francis Courselle, aus Bordeaux/Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7358 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11021 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 29206 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |