Rezept Knoblauchkartoffeln mit Lauchstroh

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauchkartoffeln mit Lauchstroh

Knoblauchkartoffeln mit Lauchstroh

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24789
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3730 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brombeere !
Helfen bei der bekämfung von Körperfeindlichen Bakterien

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Kartoffeln
1  Stange Lauch
2  Knoblauchzehen
- - Fett zum Ausbacken
- - Salz
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 05.08.1999
Zubereitung des Kochrezept Knoblauchkartoffeln mit Lauchstroh:

Rezept - Knoblauchkartoffeln mit Lauchstroh
Zubereitung: Die geschälten Kartoffeln in feine Scheiben schneiden, auf einem Backblech auslegen, mit feinen Knoblauchscheiben und Salz verfeinern, im Ofen knusprig backen und auf einem flachen Teller rosettenförmig auslegen. Den Lauch in feine Streifen schneiden, im tiefen Fett ausbacken, salzen und über den angerichteten Kartoffelscheiben verteilen. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 97er Chateau Thieuley, Sauvignon blanc, weiß, Semillon, Weingut Societe des Vignobes Francis Courselle, aus Bordeaux/Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 59238 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 56686 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10431 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |