Rezept Knoblauchcreme mit Spargel Bohnen Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauchcreme mit Spargel-Bohnen-Salat

Knoblauchcreme mit Spargel-Bohnen-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10337
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3577 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschranktür schließen !
Schließen Sie die Tür Ihres Kühlschrankes immer gleich wieder, damit er nicht unnötig aufgeheizt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
5  St Gelantine; weisse Blaetter
15  St Knoblauchzehen
2  St Kresse; zwei Beete
1  Bd. Schnittlauch
375 g Creme-double
200 g Doppelrahm-Frischkaese
125 ml Gemuesefond; Fertigprodukt a.d. Glas
5 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer; schwarz, a.d.M.
600 g Spargel; wenn moeglich frischen nehmen
300 g Kenia-Bohnen
- - Salz
80 g Schalotten
4 El. Rotweinessig
- - Pfeffer; schwarz, a.d.M.
- - Zucker
70 ml Oel
Zubereitung des Kochrezept Knoblauchcreme mit Spargel-Bohnen-Salat:

Rezept - Knoblauchcreme mit Spargel-Bohnen-Salat
Fuer die Creme die Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Knoblauch pellen und fein hacken. Kresse von einem Beet schneiden. Schnittlauch in feine Roellchen schneiden. Creme-double mit dem Doppelrahm-Frischkaese und dem Fond mit den Quirlen des Handruehrers aufschlagen. Gelantine tropfnass bei milder Hitze aufloesen, unter die Masse ruehren. Knoblauch und Kraeuter dazugeben, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer wuerzen. Creme in eine Timbaleform (1 l Inhalt) geben, zugedeckt ueber Nacht kalt stellen. Dann kurz in ein warmes Wasserbad stellen, den Rand mit einem Messer von der Form loesen. Creme auf eine Platte stuerzen. Vorm Servieren mit der restlichen Kresse garnieren. Fuer den Salat den Spargel schaelen, schraeg in 3cm lange Stuecke schneiden. Die Bohnen putzen. Spargel 5 Minuten, Bohnen 7 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Schalotten fein wuerfeln. Aus Essig, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Oel eine Sauce ruehren. Spargel und Bohnen darin 1 Stunde ziehen lassen. Vorm Servieren um die Creme legen. * Quelle: meine Familie & ich ** From: bollerix@wilam.north.de (K.-H. Boller ) Date: 29 Aug 1994 1 Stichworte: Salate, Knoblauch, Spargel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 5062 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Dim Sum - Fingerfood in ChinaDim Sum - Fingerfood in China
Kleine Appetithäppchen sind auf der ganzen Welt verbreitet. Nun hat auch China kleine Köstlichkeiten zu bieten, die es in sich haben. „Dim Sum“, was so viel bedeutet wie „Kleine Herzerwärmer“ sind wahre Köstlichkeiten und werden Liebhabern der Chinesischen Küche den Mund wässrig machen.
Thema 6062 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 11234 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |