Rezept Knoblauch Sauce III

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauch-Sauce III

Knoblauch-Sauce III

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16494
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3863 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johannisbeere !
Als Marmelade gut gegen verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
15  Knoblauchzehen
10  Schalotten
3/4 l milder Weissweinessig
- - Bohnenkraut
- - Estragon
- - Basilikum
- - Salz
- - Pfeffer
1/4 l Weisswein
1  Huehnerleber
200 g frischer Speck
1  Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Knoblauch-Sauce III:

Rezept - Knoblauch-Sauce III
*Knobelouch-salse von franzisch arten* Die Knoblauchzehen und die Schalotten haeuten und fein hacken. Die Kraeuter ebenfalls fein hacken. Den Weinessig mit den Kraeutern, Knoblauchzehen und Schalotten ca. 3 Stunden zugedeckt auf milder Hitze einkochen lassen, bis die Fluessigkeit fast voellig verdunstet ist. Den Wein angiessen und alles durch ein feines Sieb treiben. In diese Sauce den feingeriebenen Speck und die zerstampfte Leber einruehren und nochmals ca. 30 Minuten kochen. Die Sauce mit dem verquirlten Eigelb binden, abschmecken und anrichten. ** Gepostet von Hanns Holger Rutz Date: Mon, 05 Jun 1995 Stichworte: Sauce, Mittelalter, Knoblauch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12534 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9340 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 15024 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |