Rezept Knoblauch Pickles

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauch-Pickles

Knoblauch-Pickles

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10340
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2973 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blanchieren !
Kurzes Eintauchen von Lebensmittel in kochendes Wasser. Tomaten werden blanchiert, um sie leichter zu häuten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Knoblauch; geschaelt
1 El. Salz
3 El. Fenchelsamen
1 El. Schwarze Pfefferkoerner
1 El. Garam Masala
1 El. Schwarzkuemmelsamen
1 Tl. Chilipulver
1/4 Tl. Asafoetida; gemahlen
900 ml Sonnenblumenoel; vielleicht bis um 1/3 mehr
Zubereitung des Kochrezept Knoblauch-Pickles:

Rezept - Knoblauch-Pickles
Die ganzen Knoblauchzehen mit Salz und Gewuerzen in ein Konservenglas legen. Mit Oel bedecken und gut verschliessen. Glas an einen warmen Ort stellen, zum Boiler oder an die Sonne, wenn es warm genug ist. In den ersten 5 Tagen taeglich ein paarmal umruehren. Vor dem Gebrauch wenigstens eine Woche an warmem Ort stehen lassen. Das Geschmack von Knoblauch wird mit der Zeit angenehm mild, nach 3 bis 4 Monaten koennen die Pickles zerdrueckt zu Gemuese- und Fleischgerichten verwendet werden. * Quelle: Jill Norman, Das grosse Buch der Gewuerze, AT Verlag, 1991 - ISBN 3-85502-3955-6 ** Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Eingelegtes, Pickles, Knoblauch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6185 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9280 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Lebkuchenhaus zum selber bauenLebkuchenhaus zum selber bauen
Gemeinsam mit den Kindern ein Lebkuchenhaus zu bauen, ist wohl eine der schönsten Beschäftigungen für den Beginn der Adventszeit.
Thema 22788 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |