Rezept Knoblauch Mandelsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauch-Mandelsuppe

Knoblauch-Mandelsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21450
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3277 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Suppenwürze !
Von der glatten Petersilie lassen sich die Wurzeln sehr gut als Würze für die Suppe nutzen. Sie sind sehr aromatisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Knoblauchzehen
2 El. Butter
150 g Mandeln, gemahlen
1 l Huehnerbruehe
8  Blaue Weintrauben
1 Prise Muskat
2 El. Zitronensaft
1/2 Bd. Zitronenthymian
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Knoblauch-Mandelsuppe:

Rezept - Knoblauch-Mandelsuppe
**********Quelle********** "Mit Knoblauch" von Cornelia Adam, Gu-Verlag, ISBN 3-7742-1035-7 erfasst von Alfons Grundl@2:244/6301.9 am 07.10.1996 ***********Zubereitung********** "Eine typische Spezialitaet aus dem sonnigen Andalusien" Die Knoblauchzehen schaelen und quer in duenne Streifen schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin bei schwacher Hitze goldgelb braten. Die Mandeln hinzufuegen und kurz anroesten. Mit der Huehnerbruehe aufgiessen. Zugedeckt etwa 25 Minuten sanft kochen. Inzwischen die Trauben waschen und halbieren, dabei die Kerne entfernen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, dem Muskat und dem Zitronensaft abschmecken. Die Suppe in Teller verteilen und die Trauben einlegen. Den Zitronenthymian abbrausen und die Blaettchen ueber den Teller abzupfen. Pro Portion etwa: ~1300 kJ / 310 kcal ~9 g Eiweiss; 27 g Fett ~7 g Kohlenhydrate Zubereitungszeit: etwa 50 Minuten Stichworte: Suppe, Pikant, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 13092 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30134 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Büffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus BüffelmilchBüffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus Büffelmilch
Viele Leute verstehen unter Mozzarella, etwa faustgroße Klumpen aus Kuhmilchprotein, die eine gummiartige Struktur haben, nach fast nichts schmecken und in Kombination mit Tomaten und Basilikum als italienisches Caprese angeboten werden.
Thema 13656 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |