Rezept Knoblauch Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauch-Kartoffeln

Knoblauch-Kartoffeln

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18215
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8313 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Kartoffeln; geschaelt und
- - gewuerfelt
- - Olivenoel
200 g Knoblauchzehen; jung und
- - geschaelt
2 dl Milchwasser
3 El. Rosmarin; gehackt
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Knoblauch-Kartoffeln:

Rezept - Knoblauch-Kartoffeln
In der Bratpfanne Olivenoel erwaermen. Die Kartoffeln zugeben, andaempfen, zugedeckt bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Wenden ca. 30 Minuten weich daempfen. Unterdessen die Knoblauchzehen im Milchwasser 5-10 Minuten weich kochen, herausnehmen, abspuelen, mit Haushaltpapier trocknen. Fuer die Kartoffeln Hitze erhoehen, wenig Olivenoel zugeben. Knoblauch und Rosmarin zugeben, mit den Kartoffeln unter wenden 2-3 Minuten goldig braten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Passt zu: grilliertem Fleisch, speziell zu Lamm. ** Gepostet von Daniel Brack Stichworte: Beilagen, Kartoffeln, Knoblauch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 19211 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24349 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11713 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |