Rezept Knoblauch Kaesekuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauch-Kaesekuchen

Knoblauch-Kaesekuchen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20670
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2632 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Klumpen in der Suppe !
Lassen Sie die benötigte Gries- oder Mehlmenge für Ihre Suppe durch einen Trichter laufen. Ihre Suppe wird schön glatt und klumpt nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Muerbeteig
1  Pk. getrocknete Bohnen; zum Blindbacken
1  Knoblauchknolle; etwa 12 bis 15 Zehen
1  Handvoll Petersilie
1  Handvoll Brunnenkresse; oder
- - Spinat
150 g Doppelrahmfrischkaese
100 ml Sahne
3  Eier; verquirlt
- - Salz
- - Pfeffer; f.a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Knoblauch-Kaesekuchen:

Rezept - Knoblauch-Kaesekuchen
Teig in eine runde Tarteform (Durchmesser 20 cm) fuellen und mit Alufolie bedecken. Backbohnen darauflegen und 10 bis 15 Minuten bei 220 Grad backen. Backbohnen und Folie entfernen, Boden abkuehlen lassen. Die ungeschaelten Knoblauchzehen 25 Minuten koecheln lassen, bis sie weich sind. Abtropfen lassen und nach dem Abkuehlen zu einer Paste zerdruecken. Petersilie und Brunnenkresse oder Spinat in kochendes Wasser geben und sieben bis zehn Minuten weichkochen. Unter kaltem Wasser abschrecken. Ueberschuessige Fluessigkeit ausdruecken und fein zerhacken. Mit der Knoblauchpaste mischen und mit etwas Salz und Pfeffer wuerzen. Mischung auf dem Boden verteilen. Doppelrahmfrischkaese mit der Sahne und etwas Salz und Pfeffer glatt ruehren. Die verquirlten Eier dazugeben. Ueber die Knoblauchpaste giessen und etwa 25 Minuten bei 180 Grad backen. Warm servieren. ** Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Vorspeise, Kaese, Knoblauch, Gebaeck, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen mit dem Wok - Asiatische KücheKochen mit dem Wok - Asiatische Küche
Das Kochen mit dem Wok geht schnell von der Hand, ist gesund und prädestiniert für das Zubereiten asiatischer Gerichte mit Fleisch, Fisch und Gemüse.
Thema 29258 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 23369 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Biogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweitBiogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweit
In den ersten warmen Frühlingsnächten rücken sie an: die Schnecken. Schleimspuren und Fraßstellen zeugen am Tag danach von ihrer heimlichen Fressorgie. Doch man sollte trotz drohender Invasion nicht gleich zur chemischen Keule greifen.
Thema 8136 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |