Rezept Knoblauch in Öl einlegen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knoblauch in Öl einlegen

Knoblauch in Öl einlegen

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28802
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17725 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olivenöl damit das Fleisch nicht austrocknet !
Bevor Sie Fleisch oder Geflügel braten, bestreichen Sie es mit Olivenöl. Es trocknet nicht so leicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Knoblauch
1/2 l Weinessig
1/2 l Weißwein
2  Chilischoten
2  Lorbeerblätter
- - Thymian, Rosmarin
1 Tl. weisser Pfeffer
etwas  Salz
75 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Knoblauch in Öl einlegen:

Rezept - Knoblauch in Öl einlegen
Alles 3 Min. kochen ( nicht in einem Alutopf!), über Nacht stehen lassen, nochmals 5 Min. kochen. Sobald es ausgekühlt ist, in Gläser füllen, etwas Olivenöl darübergiessen und abschliessen. Nach 4 - 5 Tagen ist der eingemachte Knoblauch fertig. Wohl bekomm's! :Stichworte : Einlegen, Knoblauch, Olivenöl :Notizen (*) : Quelle: gepostet von Heidi Lunzer in drm am 16.7.00

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 7730 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 14794 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 34933 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |