Rezept Knisternde Fischrahmsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Knisternde Fischrahmsuppe

Knisternde Fischrahmsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19537
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2491 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kampfer !
Ausgleichend, sehr typ- und stimmungsbezogene, anregende Oder beruhigende Wirkung; z.B. bei Nervosität und Abgeschlagenheit. Desinfizierend: der Geruch ist scharf, ähnlich dem von Eukalyptus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
0.5 l Gemuesebruehe
100 g Fischfilet
- - (Seelachs, Kabeljau etc.)
1  Tomate
25 g Mu-Err Pilze (Morcheln)
25 g Erbsen tiefgefr.
3 El. Weisswein
1.5 Tl. Salz
- - etwas Pfeffer
1/8 l Sahne
1 Tl. Butaris
1 Tl. Sesamoel
1.5 El. Maisstaerke
5 El. kalter Bruehe
50 g Weissbrot
- - etwas Oel
Zubereitung des Kochrezept Knisternde Fischrahmsuppe:

Rezept - Knisternde Fischrahmsuppe
Gemuesebruehe aufkochen, Fischfilet puerieren und zugeben, Tomate abziehen, entkernen, zerhacken und zufuegen, Mu-Err Pilze einweichen, abgiessen (Wasser auffangen) holzigen Teile entfernen, kleinschneiden und zufuegen, Erbsen, Weisswein, Salz und etwas Pfeffer zufuegen und 2 Minuten koecheln. Sahne, Butaris und Sesamoel hinzufuegen Maisstaerke mit 5 El kalter Bruehe verquirlen, einruehren, aufkochen und klein stellen. Weissbrot in Wuerfel schneiden, in Oel fritieren und in die heisse Suppe geben, sofort servieren. Diese Suppe schmeckt sogar mir als nicht besonders grossem Fischfan super. Wie Ihr seht, bin ich ein besonderer Fan der chinesischen Kueche. Was ich aber bisher vergeblich gesucht habe ist ein Rezept der Peking-Suppe, wie man sie in den China-Restaurants bekommt. Es handelt sich hierbei um eine sauer-scharfe Suppe von roetlicher Farbe. Identifiziert habe ich bisher als Bestandteile nur Morcheln, Eier und etwas Huehnerfleisch. ** Gepostet von: Sonja Mueller Stichworte: Suppe, Fisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 72113 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Prinzenrolle der Doppel Keks GenussPrinzenrolle der Doppel Keks Genuss
Was Bahlsens Leibniz-Butterkeks für Deutschland, ist die Prinzenrolle für Belgien. Wie der Deutsche Herrman Bahlsen importierte auch der belgische Bäckermeister Edouard de Beukelaer die Cakes-Idee aus England.
Thema 13221 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6680 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |