Rezept Klötenauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Klötenauflauf

Klötenauflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1232
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2976 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Wein liegt die Wahrheit !
Trockene Weine sind immer vorzuziehen, denn die süß schmeckenden Chemikalien sind hier nicht zu befürchten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 El. Butter oder Margarine
1  Zwiebel
1 Bd. Frühlingszwiebeln
1 Bd. Schnittlauch
400 g frische Champignons
4  Tomaten 3 frische Pfirsiche
6  hartgekochte Eier
1 Tas. saure Sahne
150 g geriebenen Gouda
1 Sp./Schuss Muskat
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Klötenauflauf:

Rezept - Klötenauflauf
1. Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen und die feingehackte Zwiebel darin glasig dünsten. 2. Die geputzten und gewaschenen Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden, zu den Zwiebeln geben und kurz mitdünsten. 3. Die geputzten Champignons in Scheiben schneiden, ebenfalls in die Pfanne geben und kurz mitdünsten. 4. Die Tomaten enthäuten, die Pfirsiche enthäuten und entkernen, und beide in Scheiben schneiden. 5. Die saure Sahne mit dem Gouda verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 6. Das feingeschnittene Schnittlauch unterziehen. 7. Alle Zutaten schichtweise in eine Auflaufform geben. 8. Die geschälten und in Scheiben geschnittenen Eier darauf verteilen und und mit der Käsesoße überziehen. 9. Bei 200°C (vorgeheizt) ca. 20 min. im Ofen lassen, bis der Käse gebräunt ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5448 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8574 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 14885 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |