Rezept Klösse m. Speckfüllung (Diabetes)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Klösse m. Speckfüllung (Diabetes)

Klösse m. Speckfüllung (Diabetes)

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24788
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3873 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schmackhafte Rotwein-Beize !
Mischen Sie Rotwein-Beize mit etwas Cognac, zerdrückten Wacholderbeeren, zwei Lorbeerblättern, Zwiebeln, Nelken, Pfefferkörnern, Zitronensaft und Orangenstückchen. Sie werden sicherlich ganz begeistert sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Kartoffeln
2  Eier
100 g Mehl
1  Salz
75 g Roher Speck
75 g Speck, geräuchert
2  Zwiebeln
1/2  Schw. Pfeffer
- - Butter, zerlassen
- - zum Servieren
Zubereitung des Kochrezept Klösse m. Speckfüllung (Diabetes):

Rezept - Klösse m. Speckfüllung (Diabetes)
Kroppkakor (Kartoffelklösse mit Speckfüllung) Kartoffeln gar kochen, abkühlen lassen und stampfen. Für die Füllung Speck und Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in einem Topf anbräunen. Mit Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Die Stampfkartoffeln mit Eiern, Mehl und Salz vermischen und zu einem Teig verkneten. Zu einer dicken Rolle formen, daraus für die Knödel 10 bis 12 gleich große Stücke schneiden. In jeden Knödel eine Vertiefung drücken, Speckfüllung hineingeben und mit Teig umschließen. Zu Bällchen formen und etwas flach drücken. Die Klösse nacheinander vorsichtig in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben, 15 bis 20 Minuten ziehen lassen. Mit zerlassener Butter servieren. 410 Kilokalorien, 16 g Eiweiß, 16 g Fett, 49 g Kohlenhydrate -davon anzurechnen: 48 g Kh ~das entspricht 4 Be).

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 6875 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
BMI der Body Mass IndexBMI der Body Mass Index
Hand aufs Herz! Wer hat sich nicht schon einmal Gedanken über seine Figur gemacht? Egal, ob man nun ab- oder zunehmen möchte oder einfach nur zufrieden ist mit seinem Äußeren:
Thema 88685 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!
Sie dachten, Pampelmuse (Citrus maxima) ist nur eine andere Bezeichnung für Grapefruit? Falsch gedacht. Die Pampelmuse ist eine eigene Art und birgt damit auch ihre ganz eigenen Vorzüge.
Thema 22410 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |