Rezept Klippfisch nach Bras Art, Bacalhau a Bras

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Klippfisch nach Bras-Art, Bacalhau a Bras

Klippfisch nach Bras-Art, Bacalhau a Bras

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Klippfisch, Portugal Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27588
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5086 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ketchup aus der Flasche !
Sie kennen es sicherlich. Erst kommt gar kein Ketchup aus der Flasche und plötzlich viel zu viel. Stecken Sie einen Strohhalm bis auf den Boden der Flasche und das Ketchup fließt ganz leicht heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Klippfisch
500 g Kartoffeln
2  Zwiebeln
- - Pflanzenoel
1  Knoblauchzehe
4 El. Olivenoel
6  Eier
- - Petersilie; gehackt
- - von Marcia Zoladz Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Klippfisch nach Bras-Art, Bacalhau a Bras:

Rezept - Klippfisch nach Bras-Art, Bacalhau a Bras
Beachten: am Vortag beginnen. Den Klippfisch zum Entsalzen zwoelf Stunden in kaltes Wasser legen, das Wasser dabei zwei- bis dreimal wechseln. Am naechsten Tag Haut und Graeten entfernen und den Fisch mit der Hand in kleine Stuecke zerpfluecken. Die Kartoffeln schaelen und in duenne Streifen, die Zwiebeln in duenne Ringe schneiden. Kartoffeln in heissem Pflanzenoel braten, bis sie leicht goldbraun sind. Auf einen angewaermten Teller mit saugfaehigem Papier legen. Eine gusseiserne Pfanne auf mittlere Hitze erwaermen, Zwiebeln und Knoblauchzehe in Olivenoel anbraten. Den Knoblauch entfernen und die Fischstuecke hinzufuegen, gut umruehren. Die Eier leicht schlagen, pfeffern, salzen und dem Fisch beigeben. Mit einer Gabel mischen und braten - die Eier duerfen nicht ganz fest werden. Den Fisch auf einer Platte anrichten, mit Kartoffeln umgeben und mit Petersilie bestreuen. Beilagen: Brot, schwarze Oliven. :Fingerprint: 21458051,101318699,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der ThunfischDer Thunfisch
Der Thunfisch ist so beliebt, dass er von manchen Menschen nicht mal mehr als Fisch wahr genommen wird.
Thema 15054 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Abnehmen beginnt im KopfAbnehmen beginnt im Kopf
Das Frühjahr steht vor der Tür und mit ihm, wie jedes Jahr, die lästige Frage: Wie nimmt man dauerhaft ab, ohne ständig an Diäten denken zu müssen?
Thema 19081 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61258 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |