Rezept KLEINER BAEKEOFE VON SUESSWASSERFISCHEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KLEINER BAEKEOFE VON SUESSWASSERFISCHEN

KLEINER BAEKEOFE VON SUESSWASSERFISCHEN

Kategorie - Hauptspeise, Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28504
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2917 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln bleiben länger frisch !
Zwiebeln, die einzeln in Folie eingewickelt werden, trocknen nicht aus, werden nicht weich und vor allem treiben sie nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
300 g Zanderfilet
300 g Lachsforellenfilet
300 g Hechtfilet
6  Flusskrebse, gegart
900 g Geschaelte festkochende Kartoffeln in duennen Scheiben geschnitten
60 g Butter
200 g Schalotten in Streifen
200 g Lauch in Streifen
1 Bd. Grob gehackte Petersilie
2  Fein gehackte Knoblauchzehen
1/2 l Trockener Riesling
- - Salz
- - Pfeffer, weiss
- - Anis
Zubereitung des Kochrezept KLEINER BAEKEOFE VON SUESSWASSERFISCHEN:

Rezept - KLEINER BAEKEOFE VON SUESSWASSERFISCHEN
Die 3 verschiedenen Fischfilets in je 6 stuecke a 50 g schneiden, leicht salzen. Die Kartoffelscheiben 5 Minuten in kochendem gesalzenem Wasser blanchieren. Die Haelfte der Butter in einem Braeter erhitzen und die Kartoffelscheiben, vermischt mit dem fein gehackten Knoblauch, darin kurz anschwitzen. Leicht mit Salz und gemahlenem Anis wuerzen. Die Haelfte der Scheiben anschliessend in einen Steingut- oder Roemertopf geben. Schalotten- und Lauchstreifen in der zweiten Haelfte der Butter ebenfalls anschwitzen, leicht salzen. Die Haelfte davon ueber die Kartoffelscheiben geben. Etwas grob gehackte Petersilie streuen. Die portionierten Fischfilets auf das Lauchgemuese legen. Darueber noch mal die zweite Haelfte von Kartoffeln und Lauchgemuese sowie Petersilie geben. Mit dem Riesling angiessen. Mit dem Deckel verschliessen und im heissen Ofen bei 200Grad ca. 1/2 Stunde garen. Die Flusskrebse in leicht gesalzenem Wasser erhitzen. Den Topfdeckel entfernen, die Flusskrebse auf den Baeckeofe legen und sofort in dem Topf servieren. Dazu kann etwas Baguette gereicht werden. :Stichwort : Suesswasser :Stichwort : Lachs :Stichwort : Zander :Stichwort : Hecht :Stichwort : Krebs :Erfasser : Hein Ruehle :Quelle : Gastronomisches Bildungszentrum, Koblenz, 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 15465 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 32117 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13154 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |