Rezept Kleine Zucchettisouffles

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kleine Zucchettisouffles

Kleine Zucchettisouffles

Kategorie - Gemuese, Gratin, Zucchini Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27364
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2179 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: reife Birnen !
Sind die Birnen noch nicht reif, so helfen Sie doch einfach ein bisschen nach. Legen Sie die Birnen mit einem reifen Apfel zusammen in eine braune Obsttüte. Die verschlossene Tüte stechen Sie an einigen Stellen ein. Der Reifeprozess der Birnen wird durch Ethylengas angeregt, welches der reife Apfel entwickelt. Der Trick mit dem reifen Apfel ist auch für Tomaten und Pfirsiche anwendbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Butter
3 El. Mehl
250 ml Milch
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
400 g Zucchetti
4  Thymianzweige
3  Eigelb
4 El. Appenzeller; gerieben
3  Eiweiss
- - Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 33/98 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Kleine Zucchettisouffles:

Rezept - Kleine Zucchettisouffles
In einem Pfaennchen die Butter schmelzen. Mehl beifuegen und unter Ruehren ein bis zwei Minuten duensten. Dann langsam die Milch dazuruehren und aufkochen. Die Sauce so lange leise kochen lassen, bis sie recht dick ist. Mit Salz und PfefFer wuerzen. Abkuehlen lassen. Inzwischen die Zucchetti waschen, ruesten und ungeschaelt an der Roestiraffel reiben. In eine Pfanne geben und ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze etwa fuenf Minuten duensten, bis alle Eigenfluessigkeit verdampft ist. Etwas abkuehlen lassen. Thymianblaettchen von den Zweigen zupfen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Souffle-Portionenformen sehr grosszuegig ausbuttern. Eigelb, Kaese, geduenstete Zucchetti und Thymian unter die Milchsauce ruehren. Eiweiss und eine Prise Salz steif schlagen. Auf die Zucchettimasse geben und sorgfaltig mit dem Gummischaber unterheben. In die vorbereiteten Formen fuellen. Die Zucchettisouffles in der Mitte des 200 Grad heissen Ofens waehrend fuenfzehn bis zwanzig Minuten goldbraun backen. Sofort servieren. :Fingerprint: 21410393,101318693,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Shrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der NordseeShrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der Nordsee
Obwohl sie inzwischen relativ günstig zu bekommen sind, gelten Shrimps immer noch als eine erlesene Delikatesse.
Thema 22222 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 6210 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18382 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |