Rezept Kleine Weingeschichte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kleine Weingeschichte

Kleine Weingeschichte

Kategorie - Information Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12536
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2164 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgeputzter Essig !
Stellen Sie einen Zweig Estragon in einfachen Essig. Lassen Sie ihn in der Flasche, bis der Essig verbraucht ist. Es sieht hübsch aus und verfeinert den Essig erheblich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Kleine Weingeschichte:

Rezept - Kleine Weingeschichte
Vermutlich wurde in Gegenden mit geeignetem Klima Wein angebaut; in einer Beschreibung von Krakow aus dem 12. Jh. heisst es: "Es ist eine schoene und grosse Stadt mit vielen Haeusern und Bewohnern, Maerkten, Wein- und Obstgaerten". Spuren der polnischen Weinherstellung haben sich unter anderem in den Namen mancher Ortschaften erhaltem, z.B. Winiary. Groesseren Umfang hat der Weinanbau nicht angenommen, obwohl Koenigin Bona (1518-1557) ihn zu foerdern versuchte. Die frostreichen polnischen Winter beguenstigten eher die Einfuhr von Traubenwein als den Weinanbau. Dagegen wurden Obstweine gekeltert, die zwar weniger gut waren als die Traubenweine, jedoch bei weitem billiger und - mit Honig gesuesst - durchaus schmackhaft. Heisse Weinsuppen, nahrhaft und staerkend, wurden zum Fruehstueck, seltener zum Abendessen gereicht. Nach: Maria Lemnis, Henryk Vitry, Altpolnische Kueche und polnische Tischsitten, Verlag Interpress Warszawa 1979, ISBN 83-223-1817-0 04.03.1994 Erfasser: Stichworte: Information, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchentipps für den KüchenalltagKüchentipps für den Küchenalltag
Salat länger frischhalten wie soll das gehen? diese Küchentipps geben Auskunft darüber.
Thema 4758 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Gemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein ProblemGemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein Problem
Passionierte Hobbygärtner wissen, dass Gemüse aus dem Supermarkt niemals so erfrischend, aromatisch und rein schmecken kann wie das aus dem eigenen Anbau.
Thema 18635 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16395 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |