Rezept Kleine Pizzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kleine Pizzen

Kleine Pizzen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7037
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4831 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Folie im Grillkorb !
Legen Sie Ihren Grillkorb mit Alufolie aus. Die Folie reflektiert die Hitze besonders gut, außerdem ist Ihr Grillgerät dann leichter zu reinigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Mehl
1  Paeckchen Trockenhefe
6 El. Oel
- - Salz
4  Tomaten
1  Mozzarellakaese (150 g)
1  Stiel Basilikum
- - frisch gemahlener Pfeffer
200 g Sardellen
- - (das Rezept schreibt Tiefkuehlware vor...)
2  Knoblauchzehen
1 El. getrockneter Rosmarin
30 g Parmesankaese
Zubereitung des Kochrezept Kleine Pizzen:

Rezept - Kleine Pizzen
Mehl mit Hefe, vier Essloeffeln Oel, einem Teeloeffel Salz und 200 ccm Wasser mit dem Knethaken des Handruehrgeraetes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort stehenlassen, bis sich der Teig etwa verdoppelt hat. Noch einmal durchkneten und in zehn Portionen teilen. Jede Portion zu einem Kreis von etwa 17 Zentimetern Durchmesser ausrollen. Die Raender nach innen einrollen. Die Pizzen sollen etwa 12 Zentimeter Durchmesser haben. Mit restlichem Oel bestreichen. Auf die Haelfte der Teigkreise Tomaten- und Mozarellascheiben verteilen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Restliche Teigkreise mit (aufgetauten) entgraeteten Sardellen und Knoblauchscheiben belegen. Mit Rosmarin und gehobelten Parmesankaese bestreuen. Auf zwei mit Backtrennpapier ausgelegte Backbleche verteilen. In den Ofen schieben und bei 220 Grad in etwa 30 Minuten goldbraun backen. Das zweite Blech braucht nur 20 Minuten. * Pro Portion ca. 325 Kalorien / 1360 Joule Erfasser: Stichworte: ZER, Pizza, Mehlspeisen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den TischMaischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den Tisch
Ein leckeres, leichtes und sehr beliebtes Gericht bereitet man aus einem Plattfisch zu, der Scholle. Genauer: der Maischolle.
Thema 13222 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7397 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 8791 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |