Rezept Kleine Nocken von Laugenwecken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kleine Nocken von Laugenwecken

Kleine Nocken von Laugenwecken

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5973
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3924 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sparen beim Wasserkochen !
Kochendes Wasser für Tee oder andere heiße Getränke sollten Sie mit dem Blitzkocher oder einem Kochwasserbehälter und nicht auf dem Herd kochen. Sie sparen damit sehr viel Strom.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Altbackene Laugenwecken
125 ml Milch
1  Zwiebel; gehackt
50 g Walnüsse; fein gehackt
1 El. Butter
2  Eier
1/2 Bd. Petersilie
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuss
- - Ilka Spiess Koch - Kunst (*) mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept Kleine Nocken von Laugenwecken:

Rezept - Kleine Nocken von Laugenwecken
(*) Lieblingsgerichte der Fallers. Broetchen in Scheiben schneiden und mit der heissen Milch uebergiessen, ruhen lassen und einige Minuten spaeter die Eier unterkneten. Klein gehackte Petersilie, Zwiebel und Nuesse zugeben und alles gut vermengen. Abschmecken, mit nassen Haenden zu kleinen Knoedeln formen, die in Salzwasser innerhalb von 15 Minuten gargezogen werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smoothies Rezepte und coole Drinks für den SommerSmoothies Rezepte und coole Drinks für den Sommer
Wenn die Tage und die Nächte heißer werden, lechzt der Körper nach Flüssigkeit und Mineralien. Wer genug davon hat, seinen Durst mit Bier und Limonade, Weinschorle oder Bowle, Saft oder Selters zu stillen.
Thema 60418 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Grundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werdenGrundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werden
Zu den Grundnahrungsmitteln des Menschen gehören verschiedene Getreidesorten. Weizen und Mais sind beliebte Kandidaten für die gentechnische Veränderung.
Thema 5301 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11864 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |