Rezept Kleine Kuppeltorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kleine Kuppeltorte

Kleine Kuppeltorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1231
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3306 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsereste recyclen !
Trockene Käsereste mag meist niemand mehr essen. Wenn man sie reibt und in heißer Milch schmilzt, kann man daraus mit ein paar Gewürzen und Instant-Bouillon eine prima Käsesauce zaubern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Mehl
50 g gemahlene Mandeln
30 g Zucker
1  Eigelb
60 g Butter
150 g Marzipanrohmasse 3 Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe
200 g Mascarpone
400 g Vollmilchjoghurt
1  P. Vanillinzucker
75 g Zucker
- - Saft und abgerieben Schale einer unbeh. Zitrone
300 g Pfirsiche aus der Dose
5 cl Mandellikör (zum Beisp. Amaretto)
10  Blatt weiße Gelatine
2 El. Pfirsichkonfitüre
- - Schokospäne
Zubereitung des Kochrezept Kleine Kuppeltorte:

Rezept - Kleine Kuppeltorte
1. Mehl, Mandeln, Zucker, Eigelb und Fett rasch verkneten. Teig in Klarsichtfolie wickeln, 30 Minuten kalt stellen. 2. Elektro-Ofen auf 175° vorheizen, Blech mit Backpapier auslegen. 3. Teig auf bemehlter Fläche dünn ausrollen. Eisbombenform (18cm Y / Inhalt 1,7 l) mit der Öffnung auf den Teig legen, Kreis ausschneiden. 4. Boden im vorgeheizten Ofen (Gas: Stufe 2) etwa 20 Minuten backen. 5. Form mit Klarsichtfolie auslegen. Marzipan und Lebensmittelfarbe verkneten, zwischen zwei Klarsichtfolien dünn ausrollen. Form damit auslegen. 6. Mascarpone, Joghurt, Vanillinzucker, Zucker, Zitronensaft und -schale verrühren. Pfirsiche abtropfen lassen, 100 ml Saft auffangen. Früchte würfeln. Saft und Amaretto unter die Creme rühren. Aufgelöste Gelatine rasch mit der Creme verrühren. Kalt stellen. 7. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, Fruchtwürfel unterheben. Masse in die Form füllen, Teigboden auflegen und 3 Stunden kalt stellen. 8. Torte auf eine Platte stürzen, Folie abziehen. Konfitüre erhitzen, durchs Sieb streichen. Oberfläche der Torte damit bestreichen. Unteren Rand und Spitze der Torte mit Schokospänen verzieren, am selben Tag servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 21808 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 6590 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
amapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeckamapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeck
Zwei Drittel aller deutschen Männer sind zu dick. Was die Deutsche Adipositas Gesellschaft schon vor einem Jahr alarmiert feststellte, bestätigte der FOCUS in seiner Mai-Ausgabe (2007) unter dem Titelthema „Die Männer-Diät“.
Thema 11059 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |