Rezept Kleine Kuppeltorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kleine Kuppeltorte

Kleine Kuppeltorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1231
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3094 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zypresse !
Ausgleichend für das Nervensystem, konzentrationsfördernd. Gut mit Wacholder.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Mehl
50 g gemahlene Mandeln
30 g Zucker
1  Eigelb
60 g Butter
150 g Marzipanrohmasse 3 Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe
200 g Mascarpone
400 g Vollmilchjoghurt
1  P. Vanillinzucker
75 g Zucker
- - Saft und abgerieben Schale einer unbeh. Zitrone
300 g Pfirsiche aus der Dose
5 cl Mandellikör (zum Beisp. Amaretto)
10  Blatt weiße Gelatine
2 El. Pfirsichkonfitüre
- - Schokospäne
Zubereitung des Kochrezept Kleine Kuppeltorte:

Rezept - Kleine Kuppeltorte
1. Mehl, Mandeln, Zucker, Eigelb und Fett rasch verkneten. Teig in Klarsichtfolie wickeln, 30 Minuten kalt stellen. 2. Elektro-Ofen auf 175° vorheizen, Blech mit Backpapier auslegen. 3. Teig auf bemehlter Fläche dünn ausrollen. Eisbombenform (18cm Y / Inhalt 1,7 l) mit der Öffnung auf den Teig legen, Kreis ausschneiden. 4. Boden im vorgeheizten Ofen (Gas: Stufe 2) etwa 20 Minuten backen. 5. Form mit Klarsichtfolie auslegen. Marzipan und Lebensmittelfarbe verkneten, zwischen zwei Klarsichtfolien dünn ausrollen. Form damit auslegen. 6. Mascarpone, Joghurt, Vanillinzucker, Zucker, Zitronensaft und -schale verrühren. Pfirsiche abtropfen lassen, 100 ml Saft auffangen. Früchte würfeln. Saft und Amaretto unter die Creme rühren. Aufgelöste Gelatine rasch mit der Creme verrühren. Kalt stellen. 7. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, Fruchtwürfel unterheben. Masse in die Form füllen, Teigboden auflegen und 3 Stunden kalt stellen. 8. Torte auf eine Platte stürzen, Folie abziehen. Konfitüre erhitzen, durchs Sieb streichen. Oberfläche der Torte damit bestreichen. Unteren Rand und Spitze der Torte mit Schokospänen verzieren, am selben Tag servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der KücheAlles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der Küche
Verliebt, verlobt, verheiratet heißt ein altes Ballspiel, das für denjenigen, der die Bälle verliert, böse enden kann.
Thema 8056 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?
Die Natur hat ja einiges zu bieten, so soll eine kaktusähnlich aussehende Pflanze – sie gehört genaugenommen den Seidenpflanzen an – gegen Übergewicht helfen. Hoodia gordonii ist im südlichen Afrika beheimatet, genauer:
Thema 9683 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?
Und Bio ist doch besser. Die aktuellen Ergebnisse des Lebensmittel-Monitorings 2007 zeigen, dass einige Obst- und Gemüsesorten aus konventionellem Anbau zum Teil deutlich mit Pflanzenschutzmittelrückständen belastet sind.
Thema 6205 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |