Rezept Kleine Hackfleisch Kunde

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kleine Hackfleisch-Kunde

Kleine Hackfleisch-Kunde

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23397
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3825 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten haben weniger Kalorien !
Tomatensaft hat nicht nur weniger Kalorien als Apfel- oder Orangensaft, er zügelt auch noch zusätzlich Ihren Appetit. Trinken Sie ihn also vor dem Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Kleine Hackfleisch-Kunde:

Rezept - Kleine Hackfleisch-Kunde
Hack verdirbt rasch, daher gelten für Herstellung, Aufbewahrung und Verkauf strenge Regeln. Hack nach dem Kauf sofort in den Kühlschrank legen ! Spätestens am nächsten Tag zubereiten ! Hackfleisch stets gut durchbraten bzw. -garen. Gemischtes Hackfleisch ("halb & halb") besteht zu je 50 % aus grob entsehntem Rindfleisch und grob entfettetem Schweinefleisch. Sein Fettgehalt darf 30 % nicht übersteigen. Ideal für alle Hackgerichte, z.B. Hackbraten und Frikadellen. Rinderhackfleisch wird ausschliesslich aus sehnenarmem oder grob entsehntem Rindfleisch (meist aus Brust, Bug oder Schulter hergestellt. Sein Fettgehalt darf nicht über 20 % liegen. Prima geeignet für feine Hackfleischsossen oder Hacksteaks. Schabefleisch (Tatar, Beefsteakhack) - allerfeinstes Hack, max. 6 % Fett. Aus fett- und sehnenfreiem Rindermuskelfleisch (Rouladenstück, Oberschale, Schwanzrolle, falsches Filet) ohne jeden Zusatz hergestellt. Frisch zubereitet auch roh ein Genuss ! Schweinemett (Thüringer Mett) -aus sehnenarmem oder grob entsehntem Schweinefleisch, abgeschmeckt mit Salz, anderen Gewürzen und Zwiebeln. Enthält max. 35 % Fett. Schweinehack gibt's ab und zu auch ungewürzt auf Nachfrage beim Fleischer.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7419 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10276 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 5944 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |