Rezept Kleine Gewuerzkunde Nelken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kleine Gewuerzkunde - Nelken

Kleine Gewuerzkunde - Nelken

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12526
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3853 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Himbeere !
Verdauungsfördernd, Krampflösend bei Gallenleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Nelke
Zubereitung des Kochrezept Kleine Gewuerzkunde - Nelken:

Rezept - Kleine Gewuerzkunde - Nelken
Ebenso wie die Muskatbaeume sind die Gewuerznelkenbaeume auf den Molukken beheimatet, und noch heute kommen Nelken in vorzueglichen Qualitaeten von dort. Mittlerweile beliefern uns jedoch auch andere Laender mit tropischem Seeklima damit, denn nur in Seenaehe koennen Nelkenbaeume gedeihen. Sobald sich ihre Bluetenknospen von Gruen in Rosa verfaerben, aber noch geschlossen sind, werden sie gepflueckt und getrocknet, bis sie eine kraeftig rot-braune Farbe aufweisen. Sie Duften enorm stark und schmecken dominierend feurig-wuerzig, so dass man sie extrem sparsam dosieren muss. Mit Nelken wuerzt man hierzulande Lebkuchen und Heissgetraenke, Rotkohl, Wild- und Schweinebraten, fruchtige Suessspeisen und Eingemachtes. Als Wuerzzutat fuer Suppen und Fonds dient haeufig eine mit 1-2 Nelken sowie 1 Lorbeerblatt gespickte Zwiebel. * Quelle: Neue Gewuerz-Kueche, Burda Gmbh, Erfasst von B. Fritsche Erfasser: Stichworte: Gewuerz, Infos, Nelke, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 5931 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 10969 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 5164 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |